Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lachendorf Lachendorfer Ratsherr Claus Winkelmann legt sämtliche Ämter nieder
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Lachendorfer Ratsherr Claus Winkelmann legt sämtliche Ämter nieder
18:21 26.06.2018
Von Carsten Richter
Quelle: Oliver Knoblich
Lachendorf

Diese reichen bis zur konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl zurück. Zur Erinnerung: Nachdem Hartmut Ostermann (CDU) und Cornelia Bilgenroth (SPD) zu den beiden Stellvertretern von Samtgemeindebürgermeister Jörg Warncke gewählt worden waren, hatte Egbert Ehm für die UB/UL-Gruppe beantragt, auch einen dritten Stellvertreter zu wählen. Mit 13 Nein-Stimmen bei 12 Ja-Stimmen und drei Enthaltungen wurde der Antrag abgelehnt. Winkelmann wäre ein geeigneter Kandidat gewesen – zumal er mit 912 Stimmen das beste Wahlergebnis in der Samtgemeinde erzielt hatte. "Diese Entscheidung hat mich verwundert. Man ist dem Wählerwillen nicht entgegen gekommen", sagte der Eldinger nun.

Seit 2006 gehörte Winkelmann mehreren Ausschüssen an. Neben seinem Mandat im Samtgemeinderat – für ihn ist Christian Schulze aus Hohne nachgerückt – hat Winkelmann auch seinen Sitz im Eldinger Gemeinderat abgegeben.

Schwungvoll begleitet mit „Uptown Funk“ von der der Schul-„bIKG-band“ zogen die Abiturienten des Immanuel-Kant-Gymnasiums Lachendorf am Freitagnachmittag unter stürmischem Applaus von Familien und Freunden in die Aula ein. Den schick gekleideten jungen Damen mit Sträußchen und Herren mit weißer Rose im Knopfloch konnte man die Aufregung ansehen, schließlich standen sie bei dieser offiziellen Feier um die Zeugnisübergabe im Mittelpunkt.

23.06.2018

Die finanziellen Mittel waren ohnehin im Haushalt vorgesehen, zuletzt ging es "nur noch" um die Frage: Anbau oder Neubau? Am Donnerstagabend hat der Rat mit deutlicher Mehrheit entschieden: Die Samtgemeinde Lachendorf bekommt ein neues Rathaus. Es wird auf dem Gelände der ehemaligen Feuerwehr und des Bauhofs entstehen.

Carsten Richter 22.06.2018

Für eines der großen Projekte des Jahres in der Samtgemeinde Lachendorf könnte am Donnerstagabend grünes Licht gegeben werden. Auf der Tagesordnung der Sitzung des Samtgemeinderates im Olen Drallen Hoff (Beginn um 19 Uhr) steht der Beschluss eines Rathaus-Neubaus.

Carsten Richter 20.06.2018