Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lachendorf Raubüberfall auf Tankstelle in Lachendorf
Celler Land Samtgemeinde Lachendorf Lachendorf Raubüberfall auf Tankstelle in Lachendorf
12:30 11.11.2019
Von Christoph Zimmer
Quelle: Classic Tankstelle
Anzeige
Lachendorf

Am Sonntagabend um 21.38 Uhr hat ein mit einem Messer bewaffneter Räuber den Shop der Classic-Tankstelle an der Oppershäuser Straße in Lachendorf betreten. Er bedrohte die Mitarbeiterin und forderte das Bargeld. Anschließend floh er in unbekannte Richtung. "Noch nicht einmal 300 Euro konnte er erbeuten, da die Kassenbestände genau aus diesen Gründen gering gehalten werden", teilte die Jorczyk Energie KG auf ihrer Facebookseite mit.

Räuber spricht akzentfrei deutsch

Der Täter trug demnach eine dunkle Sturmhaube mit Sehschlitz, eine blaue Daunenjacke, eine dunkle Jogginghose mit einem hellem Logo auf dem linken Oberschenkel, dunkle Schuhe mit heller Sohle und rötliche Handschuhe. Er sei mindestens 1,80 Meter groß, kräftig gebaut und spricht akzentfrei Deutsch.

Anzeige

Täter versteckte sich offenbar auf gegenüberliegenden Grundstück

"Er hatte sich vermutlich auf dem gegenüberliegendem Grundstück verschanzt und beobachte von dort aus den Kundenverkehr. Auf diesem Grundstück hatte er allem Anschein nach einen Bewegungsmelder für die Außenbeleuchtung so weggedreht, dass dieser nicht schaltete", heißt es.

Personen, die verdächtige Beobachtungen zum Tatzeitraum im Bereich der CLASSIC Tankstelle bzw. anliegender Straßenzüge rund um die Oppershäuser Straße wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon (05141) 277215 in Verbindung zu setzen.

Carsten Richter 10.11.2019
Carsten Richter 07.11.2019
Simon Ziegler 04.11.2019