Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Nienhagen Darum bekommt ganz Nienhagen schnelles Internet
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen

Glasfaserausbau in Celle: Darum bekommt ganz Nienhagen schnelles Internet

14:41 14.09.2020
Von Oliver Gatz
Die Glasfasertechnologie stellt maximal mögliche Bandbreiten im Up- und Download für jeden einzelnen Haushalt bereit. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Nienhagen

Die SVO wird in Nienhagen ein flächendeckendes Glasfasernetz errichten. Nachdem sich weitere Hauseigentümer für einen Glasfaserhausanschluss und ein Internetprodukt der SVO entschieden haben, hat der Celler Energie- und Telekommunikationsanbieter die gesetzte Quote von 40 Prozent an Vertragsabschlüssen im gesamten Ort erreicht. Ursprünglich war der Ausbau in bestimmten Clustern vorgesehen, in denen die Quote erreicht wurde.

SVO plante Glasfaserausbau in Nienhagen zunächst in Etappen

"Wir freuen uns sehr, dass wir noch während der Ausbauphase der ersten Cluster unser Ziel erreicht haben", sagte SVO-Geschäftsführer Ulrich Finke, der der Nienhäger Bürgerinitiative für ihr Engagement dankte. Ende vergangenen Jahres hatte die SVO bekannt gegeben, in Nienhagen etappenweise ein Glasfasernetz zu bauen. Ein kompletter Ausbau kam zunächst nicht in Betracht, da die erforderliche Quote an Vorverträgen nicht für den gesamten Ort erreicht wurde.

Anzeige

Damit dennoch mit dem Ausbau begonnen werden konnte, haben die Gemeinde, private Befürworter und die SVO nach einer Lösung gesucht. Diese lag darin, dass zunächst Gebiete mit hoher Nachfrage Glasfaser bekommen sollten. Später sollte es eine Verdichtung in den übrigen Teilen geben.

Nienhagens Bürgermeister Jörg Makel ist zufrieden

Nienhagens Bürgermeister Jörg Makel freut sich, dass schon jetzt feststeht, dass die gesamte Gemeinde an das Glasfasernetz der SVO angeschlossen wird. "Wir werden eine der ersten Gemeinden im Landkreis Celle sein, die über die zukunftsgerichtete Glasfasertechnologie verfügen werden“, sagte er.

Das sind die Vorteile von Glasfaser

Die Glasfasertechnologie stellt maximal mögliche Bandbreiten im Up- und Download für jeden einzelnen Haushalt bereit. Sie ist nach Angaben der SVO kaum störanfällig und bietet stabile und verlässliche Verbindungen. Ein weiterer Vorteil liege darin, dass der Nutzer genau die Bandbreite erhalte, die vertraglich vereinbart worden sei.

Christopher Menge 10.09.2020
Allergische Reaktion - Todesangst nach Wespenstich in Zunge
Marie Nehrenberg-Leppin 08.09.2020
Simon Ziegler 28.08.2020