Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Nienhagen Stufenweiser Glasfaserausbau in Nienhagen
Celler Land Samtgemeinde Wathlingen Nienhagen Stufenweiser Glasfaserausbau in Nienhagen
18:17 19.11.2019
Von Simon Ziegler
Das Ziel, in Nienhagen Vorverträge mit rund 40 Prozent der Hauseigentümer abzuschließen, hat die SVO verfehlt. Dennoch soll es in einem Teil des Ortes Glasfaseranschlüsse geben. Quelle: Oliver Knoblich
Nienhagen

In diesem Jahr hatte die SVO eine Akquise zu einem flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes in Nienhagen betrieben. Das Ziel, Vorverträge mit rund 40 Prozent der Hauseigentümer abzuschließen, wurde um 6 Prozentpunkte verfehlt. Damit der Glasfaserausbau dennoch gelingt, soll der Ausbau stufenweise erfolgen.

Einteilung in fünf Cluster

„Da wir in einem Teil von Nienhagen eine Quote von über 40 Prozent erreicht haben, konnten wir die SVO davon überzeugen, einem teilweisen Glasfaserausbau zuzustimmen. Darüber freuen wir uns sehr, denn nun wird der erste Schritt in Richtung digitale Zukunft gesetzt“, sagte Bürgermeister Jörg Makel. Das Bauvorhaben der SVO in Nienhagen sieht vor, den Ort in fünf Cluster einzuteilen. Sobald ein weiteres Cluster die gesetzte Quote an Vertragsabschlüssen erreicht hat, wird die SVO die technischen und baulichen Schritte in Gang setzen. Die geplanten fünf Cluster sind im Internet unter www.svo-net.de einzusehen.

Stolpersteine für Kinder von ehemaligen Zwangsarbeiterinnen sind im Landkreis Celle noch nicht verlegt worden. Jetzt werden die ersten in Großburgwedel verlegt.

Andreas Babel 19.11.2019

In einem Garten in der Bahnhofstraße in Nienhagen ist eine tote Würgeschlange gefunden worden.

Christoph Zimmer 29.10.2019

Gute Nachricht für Rollstuhlfahrer: Der barrierefreie Eingang der Laurentiuskirche in Nienhagen ist fertig. Sonntag ist Einweihung.

Simon Ziegler 23.10.2019