Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Beckedorf nimmt Abschied von seiner Schule
Celler Land Südheide Beckedorf nimmt Abschied von seiner Schule
14:05 13.06.2010
alte Dorfschule Beckedorf Quelle: nicht zugewiesen
Anzeige
Beckedorf

Bald schon starten die Abrissarbeiten an der Alten Schule. Vorher möchten die Beckedorfer aber noch Abschied nehmen von einem wichtigen Stück ihrer Ortsgeschichte. Am Sonnabend, 23. Januar, um 15 Uhr wird es eine Feier in dem über 80 Jahre lang genutzten Gebäude geben.

„Eigentlich wollten wir die Schule ja gerne retten“, sagt Dorothee Meyer, die zusammen mit rund einem Dutzend weiterer Bürger die Feier organisiert. „Aber der Holzbock ist im Dach, der Keller droht einzustürzen und zudem dringt auch noch Wasser durch das Dach.“ Kurz: Die Renovierung des als baufällig deklarierten Gebäudes würde die Kosten für einen Neubau übersteigen.

Anzeige

„Manche ehemaligen Schüler waren regelrecht entsetzt, als sie von den Abrissplänen gehört haben“, sagt Meyer. Andere haben das eher mit einem Schulterzucken hingenommen und gesagt ‘Das ist halt so’.“ Sie selbst sei nicht mehr in der Alten Schule zum Unterricht gegangen, verbinde aber dennoch viel mit dem Gebäude. „Als Kind war ich dort immer zur kirchlichen Kinderstunde und auch sonst waren eigentlich all die Jahre immer irgendwelche gemeinschaftlichen Veranstaltungen des Ortes in dem Haus“, so Meyer.

●Ausstellung: Um die lange Geschichte der Dorfschule angemessen zu beleuchten, haben die Verantwortlichen auch eine Ausstellung mit Geschichten, Fotos und Zeitzeugnissen vorbereitet. Meyer: „Dazu findet sich sicherlich auch der eine oder andere Zeitzeuge, der Geschichten zu erzählen weiß.“ Besucher können also noch einmal in den damaligen Schulalltag eintauchen, Erinnerungen austauschen und vielleicht sogar ehemalige Klassenkameraden wiedertreffen. Wer selbst noch Exponate zur Schulgeschichte hat und sie zur Ausstellung beisteuern möchte kann sich bei Frauke Brase oder Gertrud Klemens melden unter s (05052)94072 oder (05052)2577.

●Versteigerung: Im Rahmen der Abschiedsfeier sollen auch verschiedene Gegenstände der Schule versteigert werden. „Wir hatten schon Interessenten für die Dachpfannen, Fenster und Türen“, sagt Beckedorfs Ortsbürgermeisterin Angela Meyer. „Solche Gegenstände und viele Weitere werden dann unter den Hammer kommen.“ Der Erlös aus der Aktion soll der Feuerwehr zugute kommen, die ihn dann in den Ausbau des an gleicher Stelle geplanten Feuerwehrhauses stecken kann.

Von Björn Schlüter