Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Grundschüler erkunden Lüsswald
Celler Land Südheide Grundschüler erkunden Lüsswald
16:38 08.07.2011
Viertklässler lernen Lebensraum Wald kennen. Hier das Siegerteam aus Müden mit Wanderpokal. Quelle: Gert Neumann
Anzeige
Siedenholz

UNTERLÜSS. Zehn Anlaufpunkten hatten die Viertklässler im Wettkampf mit Altersgenossen aus Unterlüß, Faßberg und Müden anzusteuern und Fragen der Forstleute zu beantworten. Doch Titelverteidiger Müden räumte erneut den begehrten Wanderpokal ab. Die Holz-Eule wird ein weiteres Jahr ihren Platz in der Grundschule Müden haben.

Anzeige

Waldpädagogikzentren sind erst 2010 im Rahmen der Neuorganisation der Umweltbildung in den Niedersächsischen Landesforsten entstanden. Dort gibt es alles rund um den Lebensraum Wald zu erfahren, ohne den Leben auf diesem Planeten schwer vorstellbar ist. Und dies in allen denkbaren Varianten vom Kurzzeit- bis zum Mehrtagesangebot.

Einmal im Jahr aber sind die Viertklässler der Region am Zuge. Sie müssen sich den Fragen der Experten an den Anlaufpunkten stellen. Da geht es um Wild und Jagd, um das Stapeln von Holz, um Menschen, die im Wald arbeiten und vieles mehr. „Wir wollen die Kinder spielerisch sensibilisieren, wie schön und wichtig der Lebensraum ist“, sagte Waldpädagogin Ute Lange.

Von Gert Neumann