Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Südheide Aus diesen Bildern soll Postkarte entstehen
Celler Land Südheide Aus diesen Bildern soll Postkarte entstehen
17:08 02.08.2019
Von Christopher Menge
Spontan haben ein paar Beckedorfer die Strohballen so zusammengeschoben, dass "I love Beckedorf" entstand. Quelle: Jan Kramer
Beckedorf

Eigentlich wollte Henrik Lange nur seiner Cousine Sylvia Brammer bei der Getreideernte helfen, doch dann kam dem Ortsbürgermeister von Beckedorf eine spontane Idee. Er rief seinen Nachbarn an, trommelte ein paar Helfer zusammen und kurze Zeit später wurden auf einem Feld die Rundballen hin- und hergefahren. Es entstand ein richtiges Kunstwerk, das Jan Kramer schließlich mit seiner Drohne fotografierte. "Das Bild hat im Ort schon viel Freude bereitet, wir lieben unser Beckedorf", so Lange.

360-Grad-Bild von Beckedorf soll auf Postkarte

Hintergrund sei, dass ihn mal eine Landfrau angesprochen habe, dass es von Beckedorf auch eine Postkarte geben sollte. "Seitdem sind wir auf der Suche nach Motiven", erzählt Lange. Das Foto vom Kunstwerk "I love Beckedorf" auf dem Feld soll nun eines von den Bildern auf der Karte sein. Und Kramer lieferte auch gleich noch ein weiteres Motiv – ein 360-Grad-Bild von Beckedorf.

Beckedorf 360-Grad-Bild Quelle: JK-Luftaufnahmen Jan Kramer

Postkarte von Beckedorf als Werbung

"Dazu jetzt noch ein Bild vom Bahnhof oder von einem Sonnenuntergang – dann haben wir unsere Postkarte", sagt Lange, der selber gerne Ansichtskarten aus dem Urlaub verschickt. Für seinen 630-Seelen-Ort erhofft er sich durch die Postkarte ein bisschen Werbung.

Das Kunstwerk wurde allerdings noch am gleichen Tag zerstört. Schließlich sollen die Rundballen nicht nass werden – und ihr Motiv für die Postkarte haben die Beckedorfer ja nun.

Das geparkte Auto ist beschädigt, die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

02.08.2019

Unterlüß hat einen neuen König. Beim Schützenfest wurde Klaus-Werner Bunke proklamiert.

01.08.2019

Kirsten Lühmann (SPD) setzt sich für einen anderen Stil in der Polizeigewerkschaft ein. Dafür will sie dann nicht mehr für den Bundestag kandidieren.

29.07.2019