Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wietze 220 Gäste im Erdölmuseum
Celler Land Wietze 220 Gäste im Erdölmuseum
14:46 13.06.2010
Von Simon Ziegler
Die Country-Band „Wilk & Friends“ spielte am Sonnabend, 11.07.2009 Country-Live-Musik. Die "Celler Horseshoes" waren auch dabei und ergänzten das Programm mit Square-Dance-Vorführungen. Quelle: Torsten Volkmer
Anzeige
Wietze

„Mit der Resonanz sind wir zufrieden“, sagte Museumsdirektor Martin Salesch. Neben der Berliner Country-Band „Wilk & Friends“ waren auch die „Celler Horseshoes“ mit Square-Dance-Vorführungen aufgetreten. Mit der Wahl der Country-Musiker habe man 150 Jahre nach der weltweit ersten erfolgreichen Ölbohrung einen Bezug zu Wietzes Spitznamen „Klein-Texas“ herstellen wollen, so Salesch. Zudem sei Country-Musik schon im vergangenen Jahr gut angekommen.