Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wietze Wietze-Podcast: Erste Folge ab jetzt verfügbar
Celler Land Wietze Wietze-Podcast: Erste Folge ab jetzt verfügbar
16:33 06.09.2019
Von Christopher Menge
In insgesamt sechs Folgen interviewt Lahrs Cohrs (Mitte) unter anderem Vereinsmitglieder, Feuerwehrleute oder den Bürgermeister und erzählt spannende Geschichten aus der Gemeinde. Die erste Folge des neuen Podcasts ist nun kostenlos zum Download verfügbar. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Wietze

Bei uns in Wietze – So klingt Zuhause: So lautet der Titel der neuen Radiosendung über die Gemeinde Wietze. In insgesamt sechs Folgen interviewt Lahrs Cohrs unter anderem Vereinsmitglieder, Feuerwehrleute oder den Bürgermeister und erzählt Geschichten aus der Gemeinde. Die erste Folge des neuen Podcasts ist nun kostenlos zum Download verfügbar. Ein Podcast gleicht einer Radiosendung. Doch anderes als bei einem Radiosender gibt es hier keine festen Sendezeiten.

Wietze-Podcast startet mit Bürgermeister-Interview

„Der Wietze-Podcast dreht sich um ganz lokale Themen“, so Moderator Cohrs. So startet jede Folge beispielsweise mit dem Wietzer Bürgermeister und der Frage: Was gibt es Neues? Anschließend folgen Interviews und Berichte über die örtliche Feuerwehr oder einen Verein. Ganz persönlich und sehr spannend wird es dann in den Rubriken Mein Lieblingsplatz oder Mein größter Schatz. „Damit sich die Hörer gut zurecht finden, sind die Folgen ähnlich aufgebaut“, erklärt Cohrs. „Die Geschichten sind allerdings immer sehr unterschiedlich und daher wird es garantiert nie langweilig.“

Themenvorschläge können an Gemeinde geschickt werden

Neben der Gemeinde Wietze erhält der Wietze-Podcast auch von der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und Manfred Villmann Unterstützung. Alle drei treten dabei nicht nur als Sponsoren auf, sondern sind auch inhaltlich ein-
gebunden. Die erste Folge des monatlichen Wietze-Podcasts kann über die Homepage der Gemeinde Wietze unter www.wietze.de/podcast abgerufen werden. Wer einen Themenvorschlag einbringen möchte, kann diesen per E-Mail an philip.daniel@wietze.de
schicken.

Die erste Folge des monatlichen Wietze-Podcasts kann über die Homepage der Gemeinde Wietze unter www.wietze.de/podcast abgerufen werden. Wer einen Themenvorschlag einbringen möchte, kann diesen per E-Mail an philip.daniel@wietze.de schicken.

Ein Antrag der SPD-Fraktion wurde einstimmig angenommen. Bald sollen einige Straßenschilder erklärende Legenden-Tafeln erhalten - doch welche?

Andreas Babel 04.09.2019

Die Wietzer Sporthalle ist etwa 40 Jahre alt. Doch wie ist ihr Zustand? Kann man hier noch ordentlich Sport treiben? Und das will Wietze unternehmen.

Andreas Babel 04.09.2019

Die Erlöse des Konzerts sollen für die Sanierung des Turm 70 eingesetzt werden. Doch gleich zu Beginn lief etwas schief.

01.09.2019