Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Kultur Wietze Bilderausstellung in Vorbereitung
Celler Land Wietze Kultur Wietze Bilderausstellung in Vorbereitung
12:44 29.07.2019
Von Bernd Kohlmeier
Uta und Peter Höhne sichten Bildmaterial für eine Ausstellung. Quelle: Fotofreunde Wietze
Wietze

Die Welt mit anderen Augen sehen, Alltagsszenen festhalten, Details von Pflanzen und interessanten Objekten aus einer anderen Perspektive betrachten, die Schönheit der Simplizität entdecken, mit Licht spielen und alles mit einem Fotoapparat festhalten, das ist die große Leidenschaft von Uta Höhne und ihren „Wietzer Fotofreunden“.

Hobby verbindet

„Unsere Gemeinschaft besteht aus acht Fotografinnen und 16 Fotografen. Unser Hobby verbindet uns seit vielen Jahren“, erklärt Uta Höhne, seit 30 Jahren Vorsitzende der „Fotofreunde“. In diesem Jahr besteht die Gemeinschaft 50 Jahre. Einen Vereinsstatus strebten die Hobbykünstler im Laufe der Jahrzehnte nicht an. Es gibt trotzdem genügend Abwechslung in der Gemeinschaft. „Wir haben eine Vielzahl von Aktivitäten. Es werden Fotoexkursionen unternommen. Die Pflege von Fotofreundschaften und anderen Fotoklubs ist wichtig. Wir nehmen an Fortbildungsseminaren teil und beteiligen uns auch an Ferienpassaktionen. Eines unserer Hauptanliegen ist die Gewinnung von neuen Mitgliedern. Wir werben um jugendlichen Nachwuchs, und versuchen, das Interesse für Digitalkameras zu wecken,“ sagt sie.

Digitale Technik

Überhaupt bestimmt der Umgang mit den neuen digitalen Medien in der Foto- und Videotechnik die Hobbyarbeit. Zur Zeit haben sich die Fotografen aber noch eine weitere Aufgabe aufgetragen. „Aus Anlass unseres 50-jährigen Bestehens bereiten wir eine Ausstellung vor. Sie soll 2020 im dann fertiggestellten neuen Rathauses der Öffentlichkeit präsentiert werden“, sagt die Vorsitzende.

Dietmar Sander (rechts) und Johannes Nies wandelten auf dem Wieckenberger Büchtmannshof auf den Spuren Jacques Brels.

27.02.2019

Pianistin Laetitia Hahn betrat den großen Saal des Büchtmannshofs in Wieckenberg und zog die Zuhörer von der ersten Sekunde an in ihren Bann.

20.02.2019

Im Mittelpunkt der sonntäglichen Musikzeitreisen von Dietmar Sander und Johannes Nies standen dieses Mal Melodien der großen Entertainer aus Amerika.

28.01.2019