Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Wietze Ziemke bleibt Ortsbürgermeister
Celler Land Wietze Ziemke bleibt Ortsbürgermeister
13:51 13.06.2010
Von Simon Ziegler
Anzeige
Jeversen

Helmut Focke, der für die SPD bei den März-Wahlen die meisten Stimmen bekam, war nicht angetreten, da er keine Chancen sah, sich gegen die Stimmen der Wählergemeinschaft durchzusetzen. Im neuen Ortsrat hat die SPD zwei Sitze, die Wählergemeinschaft fünf. Auf deren Liste kandidierte der CDU-Politiker Ziemke.

Wohl kaum ein Politiker hat das Wietzer Gemeindeleben in den vergangenen Jahrzehnetn so geprägt wie Ziemke. Er war bereits zwischen 1976 und 1986 und von 1991 bis heute Ortsbürgermeister. In den kommenden Jahren will er vor allem das Thema Dorferneuerung vorantreiben. Zudem solle ein Bebauungsplan aufgestellt werden, um die Idylle im Dorfkern zu erhalten, sagte Ziemke.