Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Winsen Hermann II. aus dem Felde regiert
Celler Land Winsen Hermann II. aus dem Felde regiert
17:47 21.06.2010
Von Simon Ziegler
Anzeige
Wolthausen

Das Königsschießen läutete das Schützenfest ein. Die kleinen Vereinsmitglieder schossen ihre Könige bereits am Wochenende zuvor aus, so dass nun die Erwachsenen vor den Scheiben gefragt waren. Vor dem Festball konnte der neue Vorsitzende, Stefan Heins, die neue Damenbeste, Roswitha Knoop, und die Altersdamenbeste, Elke Schmidt, proklamieren. Und als neue Schwarze Königin wurde dann noch Kerstin Riemann geehrt.

Beim Festessen am Sonnabend begrüßte der Vorsitzende viele Gäste im gut gefüllten Zelt und proklamierte Ferdinand Küster zum Seniorenkönig. Im Anschluss übergab er an den Kommandeur Christian Peters zur Königsproklamation. Dieser proklamierte Hermann Hoppenstedt auf seine ganz eigene Art im Rahmen eines Pokerspieles zum Hauptkönig.

Anzeige

Erster Minister wurde Burkhard Hoppenstedt und zweiter Minister Ingo Carstensen, die beide beim Schießen ringgleich mit dem König lagen. Nach dem Essen überbrachte Wilfried Ritzke die besten Grüße des Kreisschützenverbandes und zeichnete unter anderem Siegfried Schneider, Hermann Peters und Günther Köhne für 60 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund aus.

Der Nachmittag gehörte den Kindern. Bei den Minizwergen konnte sich Anna Buhr, bei den Zwergen Arved Schmidt nach hartem Stechen durchsetzen. Der Kinderkönig 2010 heißt Janeck Schmidt, der sich gegen seine Königin Milena Beckmann durchsetzte und die Scheibe für sich gewann.