Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Winsen Läuft hier ein Wolf durch Südwinsen?
Celler Land Winsen Läuft hier ein Wolf durch Südwinsen?
14:13 15.01.2018
Von Simon Ziegler
Das wolfsähnliche Tier wurde gestern an der Bahnhofstraße fotografiert.
Südwinsen

SÜDWINSEN. „Das Tier sieht wolfsähnlich aus“, sagte Wolfsberater Helge John, nachdem ihn die CZ um eine Einschätzung gebeten hatte. Ob es sich tatsächlich um einen Wolf handelt, lasse sich aber nicht mit einhundertprozentiger Sicherheit sagen, so der Experte.

In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Wolfsbeobachtungen im Raum Winsen und Wietze. Im Dezember wurde ein wolfsähnliches Tier an der Kindertagesstätte Allerstraße in Winsen fotografiert. Möglicherweise handelt es sich bei den Tieren im Celler Westkreis um Wölfe aus dem Rudel Ostenholz, sagte John. Dort kam vor einigen Monaten ein Elternteil bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Es sei daher denkbar, dass die Jungtiere verstärkt die Umgebung erkunden. Der Wolfsberater äußerte Verständnis für alle Sorgen, gibt aber zu bedenken: „Wenn ich das Bild sehe, gibt es nichts, was auf eine Gefahr für Menschen hindeutet“, so John.

Lange hat er mit sich gerungen, jetzt ist es raus: Amtsinhaber Dirk Oelmann will bei der Winser Bürgermeister-Wahl im Oktober erneut kandidieren. Das bestätigte der 50-jährige Sozialdemokrat gegenüber der CZ. „Ich will unsere Heimatgemeinde in die Zukunft führen und für Winsen etwas erreichen“, begründete Oelmann seine erneute Kandidatur.

-

Simon Ziegler 12.01.2018

Der Campingpark Südheide in Winsen ist nach Angaben des Online-Campingführers www.camping.info der beste Platz in Niedersachsen. Deutschlandweit kam er wie im Vorjahr auf Platz vier. In Europa rangiert der Winser Campingplatz auf Position 8.

Simon Ziegler 10.01.2018

Der Neubau ist fertig, die ersten Nutzer sind bereits eingezogen: Das neue Winser Verwaltungsgebäude neben dem Rathaus wurde fristgerecht errichtet. "Das war eine Punktlandung", sagte gestern Bürgermeister Dirk Oelmann. Auch finanziell sei man im Rahmen geblieben. Die Kosten für das Gebäude mit 950 Quadratmetern Nutzfläche liegen bei etwa 2,7 Millionen Euro.

Simon Ziegler 10.01.2018