Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Winsen Puppentheater spielt "Rabe Socke"
Celler Land Winsen Puppentheater spielt "Rabe Socke"
17:20 10.10.2018
Quelle: Stefanie Franke
Winsen

Zum Abschluss der Herbstferien gastiert hier von heute bis Sonntag, 14. Oktober, das Puppentheater von Felix Frank mit einem Stück über den Raben Socke. Aus Schleswig-Holstein stammend, ist der Artist und Puppenspieler zusammen mit seiner Familie das gesamte Jahr über in Deutschland unterwegs, um Kinder mit seinen Figuren zu begeistern.

Dabei betreibt er das Puppentheater bereits in vierter Generation. An jedem Tag gibt es in dem kleinen, bunten Theaterzelt auch abseits der Vorstellungen immer etwas zu tun. „Wenn es Spaß macht, dann macht man auch nichts anderes“, sagt der Puppenspieler. Heutzutage sei es schwieriger geworden, die Kinder mit etwas Einfachem zu begeistern. Mit einem Puppentheater zum Mitmachen gelänge es jedoch, die jungen Zuhörer in den Bann einer Geschichte zu ziehen.

„Die Kinder sollen voll dabei sein und gemeinsam eine Geschichte erleben, weswegen wir sie immer in das Theaterstück miteinbeziehen. Sie sollen nicht die ganze Zeit nur stillsitzen und zuhören müssen.“ An diesem Wochenende erwartet die Kinder der Rabe Socke mit seinen Freunden. Welches Abenteuer der freche Vogel dieses Mal erlebt, wird noch nicht verraten: Es soll schließlich spannend bleiben. Auch für die Eltern gibt es den ein oder anderen Lacher.

Das Wetter spielt ebenfalls mit: „Ich hoffe, dass dann alle hier rauskommen und gute Laune haben“, sagt Frank. Das Puppentheater gastiert bis Sonntag auf dem Schützenplatz. Vorstellungsbeginn ist Donnerstag bis Samstag um 16 Uhr, Sonntag um 14 Uhr. Mit 50 Minuten Spielzeit ist das Theaterstück auf die Aufmerksamkeitsspanne der kleinen Besucher ausgerichtet. Der Eintritt kostet 8 Euro, bei Vorlage der in Kindergärten und Geschäften ausliegenden Ermäßigungsflyern 7 Euro.

Von Stefanie Franke

Winsen Autofahrer aufgepasst - L 180 wird wochenlang gesperrt

Autofahrer im Celler Westkreis müssen sich auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund: Die L180 wird saniert.

Simon Ziegler 09.10.2018
Winsen Hauptschul-Turnhalle - MTV sucht Zeitzeugen für Chronik

Die Planungen für die Übergangszeit zwischen Abriss der Hauptschul-Turnhalle in Winsen und dem Beginn des Betriebs im geplanten Sportpark im Allertal laufen. Doch die Winser planen auch den Abschied.

Andreas Babel 05.10.2018
Winsen CZ-Podiumsdiskussion - Schlagabtausch in Winsen

Dirk Oelmann kann beruhigt der Bürgermeisterwahl am 21. Oktober entgegensehen. Der Amtsinhaber hat bei einer CZ-Probeabstimmung unter 272 Menschen mehr Stimmen als sein Herausforderer erhalten.

Andreas Babel 05.10.2018