Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Winsen Winser Campingplatz verteidigt Spitzenposition
Celler Land Winsen Winser Campingplatz verteidigt Spitzenposition
14:28 08.01.2020
Von Simon Ziegler
Derzeit wird im Campingpark Südheide an einer Erweiterung gearbeitet. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Winsen

Der Campingpark Südheide in Winsen gilt weiterhin als einer der beliebtesten Campingplätze in Deutschland. Nutzer des Online-Campingführers www.camping.info wählten den Campingpark auf dem Gelände „Im Stillen Winkel“ zum siebtbesten in Deutschland. Europaweit landete der Platz auf Rang 12.

FKK-Platz in Hannover auf Platz 1

Campingurlauber wählten den auf Freikörperkultur spezialisierten Campingplatz „Naturisten FamilienSport und NaturCamp Sonnensee“ aus Hannover zum beliebtesten Campingplatz in Deutschland. Europas Nummer eins ist zum vierten Mal in Folge Camping Grubhof in St. Martin bei Lofer im Salzburger Pinzgau.

Anzeige
Der Winser Campingplatz gilt als familienfreundlich. Quelle: Fremdfotos/eingesandt

Der Camping-Award wurde bereits zum neunten Mal vergeben. Grundlage der Auswertung ist die Zufriedenheit der Campingurlauber. Insgesamt gaben 148.864 Campinggäste 190.824 Bewertungen ab. „Der Camping-Award ist ein Publikumspreis. Es zählt ausschließlich die Kundenzufriedenheit“, sagte Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info mit Sitz in Berlin. „Somit haben auch kleine Betriebe gute Chancen, unter den Top-100-Campingplätzen Europas gelistet und als Geheimtipp entdeckt zu werden.“

Seit Jahren in der Spitzengruppe

Der Winser Platz ist bei dem Preis seit Jahren in der Spitzengruppe. „Wir freuen uns, dass der Campingpark Südheide hier mit Platz 12 in Europa ein super Ergebnis erreicht hat. Das bedeutet in Deutschland Platz 7, in Niedersachsen Platz 2 und in der Lüneburger Heide sind wir die Nummer 1“, sagte Lars Kristian Behn, Geschäftsführer des Campingparks Südheide. Der Platz sei besonders bei Familien mit Kindern und Naturliebhabern beliebt. „Derzeit arbeiten wir an der Planung einer Platzerweiterung auf dem benachbarten Hofgelände, damit wir noch mehr Camping- und Naturfreunde unterbringen können. Diese befindet sich noch in einem frühen Stadium und wird sich optisch und qualitativ an das Bestandsgelände anpassen“, so Behn weiter.

Besonderes Schmankerl in Winsen: der Badesee. Quelle: Campingpark Südheide

In Deutschland gibt es seit Jahren einen Campingboom. Die statistischen Zahlen bewiesen das eindrucksvoll, teilt die Branche mit. Deutschlands Campingbranche freut sich über jährliche Steigerungen und verbuchte 2018 mit knapp 35 Millionen Übernachtungen einen neuen Rekordstand.

Campingbranche boomt

„Die Steigerungsraten der Campingbranche sind seit Jahren bemerkenswert und gehen weiterhin steil nach oben. Noch nie begeisterten sich so viele Menschen in Deutschland für den Campingurlaub“, freut sich Möhrle. „Campingurlaube zählen in Deutschland zu den wachstumsstärksten Urlaubsarten. Daher wird auch die unkomplizierte Online-Buchung eines Campingplatzes für die Betreiber und Urlauber immer wichtiger“, sagt der Campingexperte, der mit camping.info die Digitalisierung der Branche vorantreiben möchte. Mehr als 2000 Campingplätze können bereits europaweit über camping.info gebucht werden. Bisher wickelte das Berliner Unternehmen mehr als 15.000 Online-Buchungen über die Webseite und die App ab.

Simon Ziegler 06.01.2020
Simon Ziegler 06.01.2020
Marie Nehrenberg-Leppin 05.01.2020