Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Winsen Maya sammelt weiter fürs Tierheim
Celler Land Winsen Maya sammelt weiter fürs Tierheim
16:41 10.12.2019
Von Simon Ziegler
Bürgermeister Dirk Oelmann würdigt den Einsatz von Maya Fischer. Quelle: Gemeinde Winsen
Winsen

Sie setzt sich weiterhin für den Tierschutz ein: Die achtjährige Maya Fischer hat jetzt mit ihrer Familie das Winser Rathaus besucht. Bürgermeister Dirk Oelmann überreichte ihr eine Spende von 250 Euro. Das Geld hatten die Mitarbeiter der Verwaltung gesammelt, um das Anliegen der Grundschülerin zu unterstützen.

Nächster Besuch im Tierheim

Maya engagiert sich schon seit Wochen mit großem Aufwand für die gute Sache. Mit der Sammeldose in der Hand bat sie zuerst ihre Nachbarn um einen Beitrag. Außerdem opferte sie einen Teil ihres eigenen Spielzeugs. Der Erlös kam dem Tierschutz zugute. 215 Euro hat sie bereits dem Celler Tierheim übergeben.

Bürgermeister würdigt Engagement

Nun freut sie sich darauf, im Tierheim die weiteren Spenden abzugeben. „Es ist wirklich beachtlich, dass ein Mädchen in diesem Alter schon ein solches Auge für die Interessen der Tiere hat“, würdigte Bürgermeister Dirk Oelmann Mayas Einsatz. Als Zeichen der Anerkennung überreichte er ihr zusätzlich zur Geldspende ein Spiel als Weihnachtsgeschenk.

Wenn Sabine Cichorek mit Holz arbeitet, kann sie gut abschalten. Auf dem Weihnachtsmarkt in Winsen steckte sie andere mit ihrer Begeisterung an.

01.12.2019

Winsen boomt: Die Westkreis-Gemeinde gilt als attraktiv. Jetzt wird über ein Baugebiet am Waller Kreisel nachgedacht. Aber erst kommt Südwinsen.

Simon Ziegler 29.11.2019

Bei einem Verkehrsunfall auf der K63 zwischen Winsen und Meißendorf sind ein Autofahrer schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt worden. Nach dem Unfall werden zwei Hunde vermisst.

Christoph Zimmer 27.11.2019