Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden DLRG beleuchtet Folgen der Corona-Pandemie für Badesaison
Der Norden

DLRG beleuchtet Folgen der Corona-Pandemie für Badesaison

06:00 11.06.2020
Eine Rettungsschwimmerin der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) steht vor dem Fenster eines Wachturms. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild Quelle: Mohssen Assanimoghaddam
Anzeige
Hannover

Dabei sollen die Auswirkungen der Corona-Pandemie näher beleuchtet werden, wie DLRG-Sprecher Achim Wiese sagte. Zudem wird DLRG-Präsident Achim Haag von Einsätzen im vergangenen Jahr berichten. Die Organisation mit Sitz in Bad Nenndorf nahe Hannover ist die größte Wasserrettungsorganisation Deutschlands. Durch Empfehlungen, Aus- und Fortbildung will sie erreichen, dass Menschen sicher mit Gefahren durch Wasser umgehen. DLRG-Rettungsschwimmer überwachen Badestellen, helfen bei Unfällen und Notlagen an Küsten, Flüssen, Seen, in Frei- und Hallenbädern.