Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden EU fördert Ausbau der Wunderline nach Holland
Der Norden EU fördert Ausbau der Wunderline nach Holland
17:20 09.10.2019
Bernd Althusmann (CDU), Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung von Niedersachsen. Foto: Christophe Gateau/dpa Quelle: Christophe Gateau
Groningen

«Der gemeinsame Antrag des Landes Niedersachsen und der Provinz Groningen für eine EU-Förderung der Wunderline war ein voller Erfolg», sagte Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) am Mittwoch in Hannover. Der Zuschuss zeige, welche Bedeutung die Grenzstrecke für Europa habe, meinte die Regionalministerin der Provinz Groningen Fleur Gräper-van Koolwijk. Beide Länder wollen 128 Millionen Euro in eine Beschleunigung der Verbindung investieren. Die Fahrzeit soll von 2:43 Stunden auf 2:11 Stunden gesenkt werden. Wenn die von einem Schiff gerammte Friesenbrücke bis 2024 erneuert ist, können die Züge auf der Regionalstrecke wieder durchgehend fahren.

Trier (dpa/lrs) - Die Verjährung von Schadenersatzansprüchen im sogenannten VW-Abgasskandal endet nach einem Urteil des Landgerichts Trier nicht zwingend Ende 2019. «Eine problematische und ungeklärte Rechtslage» könne den Verjährungsbeginn hinausschieben, urteilten die Richter nach Mitteilung des Gerichts vom Mittwoch.

09.10.2019

Hannover (dpa/lni) - In Niedersachsen haben zum Jahresende 2018 etwas mehr Menschen finanzielle Hilfe zum Lebensunterhalt bekommen als ein Jahr zuvor.

09.10.2019

Rostock (dpa) - Der Offiziersnachwuchs der Marine soll 2020 seine seemännische Ausbildung auf der «Alexander von Humboldt II» erhalten.

09.10.2019