Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden Früherer Vechta-Basketballer Vasturia wechselt nach Litauen
Der Norden

Früherer Vechta-Basketballer Vasturia wechselt nach Litauen

16:21 03.06.2020
Ein Ball wird in den Korb geworfen. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
München

Der 25 Jahre alte Spielmacher war im letzten Sommer zu Rasta gekommen und hatte dort überzeugt. Nachdem die Hauptrunde in der Basketball-Bundesliga im März wegen der Coronavirus-Pandemie abgebrochen worden war, hatte Vechta den Vertrag mit dem US-Amerikaner aus Kostengründen aufgelöst. Für das Finalturnier, das am Samstag in München beginnt, steht der 1,96 Meter große Vasturia dem Team von Head-Coach Pedro Calles nicht mehr zu Verfügung.

«Für Steve freut es mich sehr, dass er jetzt diesen Schritt gehen kann», wird Calles in einer Club-Mitteilung vom Mittwoch zitiert. «Er hat hier bei Rasta vom ersten Tag an sehr gut und sehr hart gearbeitet.»