Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Der Norden Land fördert 2018 Bau von mehr als 1500 Sozialwohnungen
Der Norden Land fördert 2018 Bau von mehr als 1500 Sozialwohnungen
15:00 28.02.2019
Olaf Lies (SPD), Bauminister von Niedersachsen, schaut während einer Sitzung im Landtag in Unterlagen. Foto: Peter Steffen/Archiv Quelle: Peter Steffen

Darunter seien 1385 Mietwohnungen und 149 Einfamilienhäuser gewesen, sagte der SPD-Politiker am Donnerstag im Landtag. Das Fördervolumen habe knapp 149 Millionen Euro betragen. Der Großteil der Förderung (70 Prozent) floß in die Errichtung von Wohnraum in den Ballungszentren.

Zurzeit gibt es in Niedersachsen nach Angaben des Bauministeriums 75 000 Sozialwohnungen. Es fallen aber viele in den 1990er Jahren mit Fördergeldern gebaute Wohnungen demnächst aus der Mietbindung heraus. Das «Bündnis für bezahlbaren Wohnraum in Niedersachsen», an dem auch das Bauministerium beteiligt ist, will es ermöglichen, dass bis zum Jahr 2030 rund 40 000 Sozialwohnungen neu entstehen. Dazu müsste allerdings die Zahl der neu gebauten Wohnungen auf 4000 pro Jahr gesteigert werden.

Detmold (dpa/lnw) - Nach Pannen und Fehlern bei den Ermittlungen der Polizei um tausendfachen Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde sollen die Personalausstattung der Kriminalpolizei, interne Abläufe und die IT-Ausstattung überprüft werden.

28.02.2019

Bremerhaven (dpa/lni) - Stark gestiegene Preise für Fisch und Gemüse trüben die Bilanz des Bremerhavener Tiefkühlkostherstellers Frosta.

28.02.2019

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat im Abstiegskampf eine weitere Hiobsbotschaft hinnehmen müssen.

28.02.2019