Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Der Norden Neugebautes Kreuzfahrtschiff passiert die Ems
Der Norden Neugebautes Kreuzfahrtschiff passiert die Ems
16:50 14.03.2019
Das Kreuzfahrtschiff "Spectrum of the Seas" verlässt das Baudock II der Meyer Werft. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv Quelle: Mohssen Assanimoghaddam

Das teilte der niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft NLWKN am Donnerstag in Aurich mit. Der 347 Meter lange und 41 Meter breite Ozeanriese soll am Dienstag um 19.00 die Dockschleuse der Meyer-Werft verlassen. Nach einer Nacht langsamer Schleppfahrt wird das Schiff am Mittwoch gegen 12.00 Uhr das Emssperrwerk passieren.

Das Sperrwerk bei Gandersum werde schon ab dem Abendhochwasser am Montag geschlossen. «Wir fangen gewissermaßen eine Tide ein, um den für die Überführung notwendigen Wasserstand von 2,70 Meter über Normalhöhennull herzustellen», sagte Reinhard Backer vom NLWKN.

Für die Meyer-Werft ist es die 38. Überführung auf der gestauten Ems. Das Spektakel lockt jedes Mal Tausende Schaulustige an, Zehntausende verfolgen es im Internet. Umweltschützer kritisieren die Belastung für den Fluss und seine Ufer.

Hannover (dpa/lni) - Die IdeenExpo in Hannover will vom 15. bis 23. Juni bei jungen Menschen Begeisterung für Berufe im naturwissenschaftlichen und technischen Bereich wecken.

14.03.2019

Osnabrück (dpa/lni) - Trainer Daniel Thioune hofft auf einen langen Verbleib beim Drittliga-Tabellenführer VfL Osnabrück.

14.03.2019

Northeim (dpa/lni) – Die Autobahn 7 in Südniedersachsen wird wegen Bauarbeiten in der Nacht auf Samstag zwischen den Anschlussstellen Northeim Nord und Nörten-Hardenberg in Fahrtrichtung Süden erneut gesperrt.

14.03.2019