Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Der Norden Rückkehr zum Regelbetrieb der Kitas noch offen
Der Norden

Rückkehr zum Regelbetrieb der Kitas noch offen

09:40 09.06.2020
Ein Verkehrsschild mit der Zusatzbeschriftung «Kindergarten» steht in der Nähe eines Kindergartens. Foto: Thomas Frey/dpa Quelle: Thomas Frey
Anzeige

«Die nächste Änderung der Corona-Verordnung des Landes voraussichtlich zum 22. Juni ist mein Wunschzeitpunkt für spürbare Kita-Öffnungen», sagte Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) im Interview der «Neuen Osnabrücker Zeitung» (Dienstag). Die Träger bräuchten auch Vorlauf. «Wir wollen raus aus der Notbetreuung und rein in einen Kita-Betrieb, der ermöglicht, dass jedes Kind wieder in die ursprüngliche Kita-Gruppe kann.»

Ein weiterer «begrenzender Faktor» sei die Frage, wie viele Betreuerinnen und Betreuer ausfallen, weil sie zu einer Corona-Risikogruppe gehören. Die Risikogruppen-Frage sei auch ein entscheidender Faktor bei Überlegungen zur Rückkehr in den normalen Schulalltag, sagte Tonne der Zeitung. Dennoch sei eine Rückkehr in die schulische Normalität nach den Sommerferien sein «prioritäres Ziel». Letzte Sicherheit gebe es aber nicht.