Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Der Norden Schweinelaster kippt um: Fünf Tiere sterben
Der Norden Schweinelaster kippt um: Fünf Tiere sterben
12:20 16.05.2019
Zu sehen ist ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archivbild Quelle: Patrick Seeger

Der Fahrer blieb unverletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Insgesamt waren etwa 90 Schweine auf dem Transporter. Der 62 Jahre alte Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen beim Abbiegen eine Kurve falsch eingeschätzt, sodass der Anhänger am Mittwoch umkippte und dabei nur knapp ein Haus verfehlte. Der Sachschaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

Leer (dpa/lni) - Ein Kleinkind hat in Leer seine Eltern aus der Familienwohnung gesperrt.

16.05.2019

Minden/Hannover (dpa/lni) - Durch den weiteren Ausbau der Verkaufsfläche hat Edekas größte Regionalgesellschaft Minden-Hannover die Geschäftszahlen im vergangenen Jahr erneut gesteigert.

16.05.2019

Hannover (dpa/lni) - Bei einer Europa-Debatte im niedersächsischen Landtag hat die AfD am Donnerstag teilweise heftigen Widerspruch der anderen Parteien ausgelöst.

16.05.2019