Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Der Norden Wetter zwingt Brocken-Bahn weiter zu Zwangsstopp
Der Norden Wetter zwingt Brocken-Bahn weiter zu Zwangsstopp
12:10 11.02.2019
Ein Zug der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) rangiert im Bahnhof Schierke. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert
Wernigerode

Das teilte ein Sprecher des Unternehmens am Montag mit. Mitarbeiter versuchten die Gleise für den Zugverkehr freizuschaufeln, dies sei aber wegen orkanartiger Böen nicht vollständig gelungen.

Zwei Züge waren am Morgen in Wernigerode in Richtung Brocken losgedampft, mussten aber dem Sprecher zufolge wegen des Wetters in Schierke wieder zurückkehren. Abhängig von der Wetterlage werde entschieden, wann die Bahn die gesamte Strecke bis zum Brocken wieder fahren kann. Schon am Wochenende war dies witterungsbedingt nicht möglich.

Bremerhaven (dpa) - Für die Prüfung immer längerer Flügel von Windkraftanlagen baut das Fraunhofer-Institut IWES in Bremerhaven für zwölf Millionen Euro einen weiteren Teststand.

11.02.2019

Hannover (dpa/lni) - Über das Schicksal des Rodewalder Wolfsrüden «GW 717m» will das Verwaltungsgericht Oldenburg möglichst bald entscheiden.

11.02.2019

Bremerhaven (dpa/lni) - Spezialkräfte der Polizei haben einen Mann in Bremerhaven festgenommen, der erst vom Balkon geschossen und dann in seiner Wohnung randaliert haben soll.

11.02.2019