Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Der Norden Zwei Fußgänger in Oldenburg angefahren
Der Norden Zwei Fußgänger in Oldenburg angefahren
13:00 11.02.2019
Ein Rettungswagen. Foto: Carsten Rehder/Archiv Quelle: Carsten Rehder
Oldenburg

Am frühen Montagmorgen sei ein 60-Jähriger beim Überqueren der Donnerschweer Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Kurz zuvor, am Sonntagabend, war auf derselben Straße ein 56-Jähriger laut Zeugen bei Rot über die Straße gegangen und ebenfalls angefahren worden. Er wurde lebensgefährlich verletzt.

Schierke (dpa) - Brocken-Besucher per Bahn müssen sich weiter gedulden: Wegen starker Winde und Neuschnee fährt die Harzer Schmalspurbahn (HSB) vorerst nicht hinauf zum Gipfel.

11.02.2019

Bremerhaven (dpa) - Für die Prüfung immer längerer Flügel von Windkraftanlagen baut das Fraunhofer-Institut IWES in Bremerhaven für zwölf Millionen Euro einen weiteren Teststand.

11.02.2019

Hannover (dpa/lni) - Über das Schicksal des Rodewalder Wolfsrüden «GW 717m» will das Verwaltungsgericht Oldenburg möglichst bald entscheiden.

11.02.2019