Menü
Mehr Mittendrin

Mittendrin

Mit einer buntgemixten Multi-Show „On Stage“ mit vielen spontanen Zugaben endete im Schlosshof am Mittwochnachmittag das 3. Schultheaterfestival „Impulsant“ des Jungen Schlosstheaters in Celle. Drei Tage lang gehörten die Bühnen im Schloss und in Halle 19 den rund 200 Schülern aus Stadt und Landkreis – nicht nur für die programmgemäßen Auftritte vor Publikum, sondern auch für Proben, Workshops und jede Menge Kommunikation.

21.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ein Gurt schnürt sich oberhalb des Elbogens fest um den Oberarm von Klaus-Dieter Seifert. Mit einem feuchten Tuch wird seine Armbeuge kurz desinfiziert. Ein kleiner Piekser in die Vene und schon sieht man das Blut heraus fließen. "Dann bleibe ich meine drei Minuten liegen und bin auch schon fertig", sagt Seifert.

Audrey-Lynn Struck 13.06.2018

Mithilfe eines riesigen Kranes haben Baumpfleger am Dienstag zwei Kastanien hinter dem Hauptgebäude des Fürstenhofes gefällt. Hallimasch und der Brandkrustenpilz hatten ihnen zu schaffen gemacht.

Dagny Siebke 06.06.2018

Das Herz von André Kaspar schlägt für Mercedes-Benz-Oldtimer. Vor allem der sogenannte Strich-Acht hat es ihm dabei angetan. „Ich bin mit so einem Auto groß geworden so wie viele andere meiner Leidensgenossen auch“, erzählt er mit einem Augenzwinkern und muss dann doch lachend zugeben, dass es sicherlich tragischere Schicksale gibt. "Das war mein erstes Auto und ich bin dem Typ treu geblieben", sagt der Hambührener. -

30.05.2018

Catrin Kuhtz sitzt bei herrlichem Frühlingswetter seelenruhig auf dem aus einer Euro-Palette gebauten Sofa auf ihrer Terrasse und häkelt. „Ich wollte nicht mehr nur Daten in einen Computer eingeben“, erzählt die 46 Jahre alte Cellerin über ihre frühere Arbeit als Bibliotheksassistentin an der Technischen Informationsbibliothek Hannover.

15.05.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

„Was für ein Tag.“ Wilhelm Alps strahlt. Der Obstbauer aus Gockenholz steht inmitten blühender Kirschbäume. Ihre schneeweißen Blütenbüschel scheinen vor einem tiefblauem Himmel im gleißenden Sonnenlicht. Alps saugt den aromatischen Duft der Kirschblüten ein, hört das Summen der Bienen. Sie bestäuben seine Bäume, legen den Grundstein für eine gute Ernte. „So muss das sein“, sagt der Bauer. Heute ist er zufrieden mit der Obstblüte – sehr zufrieden sogar. Vor genau einem Jahr sah das ganz anders aus.

Michael Ende 25.04.2018

Kinder toben über den Rasen, schaukeln oder versuchen sich beim Dosenwerfen. Die Erwachsenen wärmen sich im Vereinsheim auf, klönen ein bisschen oder inspizieren die aufgeschichteten Äste und Zweige. Beim Osterfeuer in der Kleingartenkolonie Carlslust im Celler Hehlentorgebiet geht es gemütlich zu, man könnte auch sagen sehr familiär.

Gunther Meinrenken 02.04.2018

An Karl-Heinz Schmidt kann sich niemand so leicht wortlos vorbeischleichen. Wenn der 62-Jährige jeden Morgen die Schüler mit dem Bus nach Schwarmstedt fährt, hat er immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Nachmittags kommt er in Langlingen, Hohenbostel und Wienhausen vorbei.

Dagny Siebke 28.03.2018

Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen: Knapp 91 Milliarden Euro, so die aktuelle Bilanz des Deutschen Reiseverbandes (DRV), haben die Bundesbürger 2017 für ihren Urlaub ausgegeben, einschließlich der Ausgaben vor Ort im Urlaubsland. Besonders gefragt: Badeurlaube und Städtereisen – dabei blieb Spanien das beliebteste ausländische Reiseziel der Deutschen.

26.03.2018