Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Rezensionen De Wiehnachtsgeschicht op Plattdüütsch
Mehr Rezensionen De Wiehnachtsgeschicht op Plattdüütsch
15:37 04.11.2016
Von Lukas Schigulski
Quelle: CZ

In vielen Sprachen der Welt sind dies vertraute Worte, denn sie gehören zu einer der ältestesten und bekanntesten Geschichten der Menschheit. In ihrer Kürze berührt sie aktuelle politische Themen genauso wie die Tiefen unserer Sehnsüchte und Hoffnungen.
Dieses Paar, das in der Fremde mit grundlegenden menschlichen Sorgen konfrontiert wird, das Schwangerschaft und Kindsgeburt unter einfachsten Verhältnissen meistern muss, erlebt eine zutiefst menschliche Krise.

Das Kind, das geboren wird, ist nicht nur der Hoffnungsträger der Armen und Schwachen. Auch die Zeichendeuter ihrer Zeit beschenken das Kind und erkennen den Aufbruch in ein neues Verständnis des Lebens. Das Einfache und menschlich Fundamentale berühren sich mit dem Himmel, der sich für
Momente öffnet, damit himmlische und irdische Weseneinander begegnen. Die Zusage von Frieden und Rettung macht Hoffnung auf eine andere Wirklichkeit.