Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Spot(t) Reden ist Gold
Mehr Spot(t) Reden ist Gold
18:20 19.11.2019
Von Svenja Gajek
Small Talk ist eine hohe Kunst. Quelle: Pixabay
Celle

Beherrschen Sie die hohe Kunst des Small Talks? Die seichte Plauderei ist wichtig für den sozialen Zusammenhalt. Doch wer seinen Mund aufmacht, riskiert etwas. Die versehentliche Frage "Wie geht es Ihrer Frau?" ist gegenüber dem frisch verwitweten Ehemann – gelinde gesagt – etwas unangenehm.

Philip Dormer Stanhope erfand Begriff "Small Talk"

Nach Ansicht von Psychologen kommt man als kommunikationsfreudiger Mensch einfacher durchs Leben. Dies erkannte bereits im Jahr 1751 der britische Politiker und Benimmexperte Philip Dormer Stanhope. Er prägte den Begriff "Small Talk" als vornehme Bezeichnung für "chit-chat", also "Geschwätz".

Einfach drauf los reden

Oscar Wilde definierte das oberflächliche Geplänkel einst als "Kunst, alles zu berühren und nichts zu vertiefen." Diese Kunst ist manchmal anstrengender als ein sachlicher Informationsaustausch. Aber verzagen Sie nicht. Wenn Sie über das Wetter plaudern, gibt sich Ihr Gegenüber vielleicht als Mitstreiter beim Umweltschutz zu erkennen – oder als Klimaskeptiker. Also, reden Sie einfach drauf los. Getreu dem Motto: Schweigen ist Silber, Reden ist Gold.

Spot(t) Schöne neue Welt - Dunkler Spiegel

Die britische Serie "Black Mirror" zeigt mögliche Auswirkungen von Technik und Medien auf die Gesellschaft. Einiges davon ist heute schon Realität.

Svenja Gajek 12.11.2019
Spot(t) Pizza im Überfluss - Kuhfladen

Gegen eine leckere Pizza ist ja nichts einzuwenden. Zumal sie Erinnerungen an den Urlaub wecken kann. Aber das hat auch Grenzen ...

Carsten Richter 06.11.2019
Spot(t) Halloween-Party - Verwandlung

Seit 20 Jahren feiert Heidi Klum ihre berühmte Halloween-Party. Auch 2019 inszenieren sie und ihr Team perfekt den gesamten Ablauf. Doch irgendwann wird auch das ausgefallenste Kostüm langweilig.

Svenja Gajek 01.11.2019