Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Altenceller Schützenfest in trockenen Tüchern
Mehr Vereine Altenceller Schützenfest in trockenen Tüchern
19:26 11.02.2020
Quelle: Anita Grote
Anzeige
Altencelle

Vorsteher Karsten Knop bedankte sich für ein erfolgreiches Schützenjahr 2019 und lobte alle fleißigen Mitglieder, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Gesellschaft wieder tätig waren.

Die stellvertretende Schriftführerin Ramona Kraatz berichtete über die Mitgliederentwicklung. Die Gesellschaft freut sich über elf Neuaufnahmen und konnte zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres einen leichten Mitgliederzuwachs verzeichnen. Der ausführliche Bericht des Kassenwartes Andreas Otte verdeutlichte die sehr gute Geschäftsführung der Gesellschaft.

Anzeige

Wegen der neuen Datenschutzbestimmungen und redaktionellen Änderungen musste die Satzung der Gesellschaft angepasst werden; es erfolgten Erklärungen und Abstimmung zu 16 Paragrafen.

In ihrem Jahresrückblick berichteten die Leiter aus den einzelnen Gruppen und ließen das Schützenjahr Revue passieren.

Schützenfest vom 15. bis 17. Mai

Erfreulicherweise konnte der Vorstand mit Festwirt Ahrend und der Schaustellerfamilie Thiliant wieder einen Konsens finden – somit ist die Altenceller Schützengesellschaft erneut in der Lage, am Wochenende 15. bis 17. Mai ein Volks- und Schützenfest auf dem Festplatz am Lückenweg zu veranstalten. Das Festprogramm wurde im Detail vorgestellt – immer in der Hoffnung, dass dieses auch für die Bevölkerung attraktiv ist.

Im weiteren Verlauf der Versammlung wurden zahlreiche Wahlen durchgeführt. Aus dem geschäftsführenden Vorstand wurden Vorsteher Karsten Knop und Schriftführerin Anita Grote sowie der zweite Schatzmeister Joachim Marwedel in ihren Ämtern bestätigt.

In den Sparten wurden Damenleiterin Ursula Lansky, Leiter der Mittwochsgruppe Michael Raab und Leiter der Freitagsgruppe Martin Rodemann durch Wiederwahl bestätigt. Als Unterstützung für den Jugendleiter werden Nadine Tycher-Cebo und Stefan Steglich tätig sein. Die Posten des Sportschützen-Obmanns und des Leistungsnadel-Beauftragten werden erneut durch Stefan Steglich und Karsten Knop besetzt. In das Offizierskorps wurde Carsten Witt als General gewählt; Pressewartin Anita Grote sowie der Ehrenrat wurden durch Wiederwahl bestätigt. Eine Neubesetzung erfolgte bei den Kassenprüfern und der Königskommission.

Zum Abschluss der Versammlung berichtete Sportschützenobmann Stefan Steglich über die im vergangenen Jahr erzielten Schießsportleistungen und überreichte Vereinsmeisternadeln und Schießauszeichnungen.

Von Anita Grote

Vereine Wirtschaftsgymnasium - In Vielfalt geeint
11.02.2020
11.02.2020
11.02.2020