Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Heins und Warnecke neues Führungsduo
Mehr Vereine Heins und Warnecke neues Führungsduo
15:25 19.02.2020
Der Vorstand und die Geehrten bei der Jahreshauptversammlungder Freiwilligen Feuerwehr Hassel. Quelle: Theo Gehnke
Hassel

Neben den Mitgliedern der Einsatz- und Altersabteilung und einigen fördernden Mitgliedern, konnte Ortsbrandmeister Wilfried Heins den stellvertretenden Stadtbrandmeister Andre Sonntag, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Willi Lucan, Frank Heins von der Stadt Bergen, den Ehrenortsbrandmeister Helmut Ebel sowie einige Funktionsträger des Stadtkommandos und der Nachbarfeuerwehren begrüßen.

Die Ortsfeuerwehr Hassel musste im Feuerwehrberichtsjahr zu sieben Einsätzen ausrücken. Diese gliederten sich in drei Brandeinsätze sowie vier technische Hilfeleistungen, darunter mehrere Verkehrsunfälle mit eingeklemmten Personen, auf.

An vielen Veranstaltungen teilgenommen

Weiter berichtete der Ortsbrandmeister von zahlreichen Veranstaltungen, an der die Wehr im vergangenen Jahr teilgenommen hatte. Besondere Beachtung erfuhr dabei die neu gegründete Kinderfeuerwehr Offen-Hassel, in der 25 Kinder aktiv sind.

Der Personalbestand liegt derzeit bei 24 Mitgliedern in der Einsatzabteilung mit einem Altersdurchschnitt von 44 Jahren. Freiwillig und ehrenamtlich wurden 2500 Stunden Dienst durch die Mitglieder der Ortsfeuerwehr geleistet. Neben den sechs Mitgliedern der Altersabteilung wird die Feuerwehr von 33 fördernden Mitgliedern unterstützt.

Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde Ortsbrandmeister und Wilfried Heins für eine vierte Amtszeit wiedergewählt. 18 Jahre lang war Hans-Jürgen Plückhahn als stellvertretender Ortsbrandmeister eingesetzt. Dieser erklärte, dass er für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stehe. Zu seiner Nachfolgerin wurde einstimmig Maike Warnecke gewählt.

Viele Funktioner wiedergewählt

Auch die Mitglieder des Ortskommandos wurden im Rahmen der Versammlung gewählt. So wurden Kassenwart Hans-Jürgen Plückhahn, Schriftführer Harald Höpner, Gerätewart Torsten Neidert, Zeugwart Thomas Timme und Sicherheitsbeauftragter Felix Döller in ihren Ämtern bestätigt. Torsten Neidert wurde zum Gruppenführer, Hans-Jürgen Plückhahn zu dessen Stellvertreter und Robert Schäbitz zum Atemschutzgerätewart neu gewählt.

Durch Sonntag und Lucan wurden zwei Ehrungen vorgenommen. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Nicole Kiene-Lückert ausgezeichnet. Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr Hassel wurde Jürgen Timme mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet.

Von Theo Gehnke

Die Senioren vom Schützenverein Scheuen e.V. von 1953 absolvierten kürzlich das Wanderpokalschießen im Schützenheim Scheuen.

19.02.2020

Kürzlich hatte der SPD-Ortsverein zum Preisskat in das Hotel-Restaurant „Zur Heideblüte“ in Ovelgönne eingeladen.

19.02.2020
Vereine Kanu-Gesellschaft Celle - Von der Aller bis Neuseeland

42 Gäste konnte Olaf von Hartz, der Vorsitzende der Kanu-Gesellschaft Celle, im Bootshaus in der Fritzenwiese zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

18.02.2020