Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Berger Wehren freuen sich über neue Fahrzeuge
Mehr Vereine

Feuerwehrleute aus Bergen freuen sich über neue Fahrzeuge

15:54 15.07.2020
Wechsel im Amt: Stadtbrandmeister Michael Sander mit den neuen stellvertretenden Stadtbrandmeistern Frank Heins und Thorsten Persuhn sowie dem scheidenden Vorgänger Andre Sonntag (von links). Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Becklingen

Kürzlich fand die erste Sitzung des Stadtkommandos der Feuerwehren der Stadt Bergen in Becklingen statt. Unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln berichtete Stadtbrandmeister Michael Sander über die Aktivitäten der Stadtfeuerwehr seit Jahresbeginn. Besonders erfreulich sei die bevorstehende Auslieferung zweier Tragkraftspritzenfahrzeuge mit Wassertank (TSF-W) für die Ortsfeuerwehren Offen und Wohlde sowie die bereits erfolgte Auslieferung eines Tanklöschfahrzeugs (TLF3000) für die Ortsfeuerwehr Bergen, sagte er.

Nachfolger von Andre Sonntag gewählt

Aus beruflichen Gründen stellte der bisherige stellvertretende Stadtbrandmeister Andre Sonntag sein Amt zur Verfügung. Die Satzung der Feuerwehr ermöglicht das Einsetzen von zwei gleichberechtigten stellvertretenden Stadtbrandmeistern. Diese Möglichkeit soll aufgrund der steigenden Anforderungen an eine moderne und leistungsfähige Feuerwehr in Bergen künftig genutzt werden. Zu den neuen stellvertretenden Stadtbrandmeistern wurden Frank Heins von der Feuerwehr Offen und Thorsten Persuhn von der Feuerwehr Eversen gewählt. Die Ernennung der designierten stellvertretenden Stadtbrandmeister durch den Rat der Stadt Bergen wird noch erfolgen.

Von cz

15.07.2020
22.06.2020
Vereine Feuerwehr Wathlingen - Ausbildung´per E-Learning
22.06.2020