Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Staatssekretärin im Celler Schützenmuseum
Mehr Vereine Staatssekretärin im Celler Schützenmuseum
14:54 11.12.2018
Vor der Galerie der Hauptkönige: (von links) Harald Rösler, Thomas Adasch, Sabine Johannsen, Norbert Schüpp, Heiko Gevers, Peter Rieske und Katharina Pfeiffer. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Im Rahmen einer Besuchsreihe von Museen im Landkreis nahm Staatssekretärin Sabine Johannsen auch eine Besichtigung des Celler Schützenmuseums vor. Begleitet wurde sie vom Landtagsabgeordneten Thomas Adasch (CDU) aus Hambühren und Katharina Pfeiffer - zur Freude von Celles Bürgermeister Heiko Gevers und den Verantwortlichen der Museumsstiftung Celler Schützenmuseum.

Der Vorsitzende des Vorstandes Harald Rösler, Finanzvorstand und Oberster Hauptschaffer Norbert Schüpp, sowie Museumsführer Peter Rieske führten Johannsen nach der Begrüßung, einem Blick in die Historie des Schützenmuseums und der Stiftung durch die Bildergalerie der Celler Hauptkönige.

Johannsen zeigte sich von der Qualität der Gemälde und unterschiedlichen Darstellungen der Celler Hauptkönige beeindruckt. Ebenso davon, dass die seit der Gründung der Bildergalerie im Jahr 1901 erstellen Kunstwerke trotz zweier Weltkriege nahezu vollständig erhalten sind.

Die Stiftungsverantwortlichen nutzen bei diesem Besuch der Staatssekretärin die Möglichkeit auf die Nöte und Sorgen hinzuweisen und wünschten sich eine Neuauflage des Förderprogramms für kleine Museen.

Von Harald Rösler

Wie jedes Jahr fand auch diesmal wieder die Weihnachtsfeier der Grünen Damen im Allgemeinen Krankenhaus Celle statt.

11.12.2018

Ortsbrandmeister Henning Borsum begrüßte die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Offensen zur Jahreshauptversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in dem Ort.

11.12.2018

Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Jörn Schepelmann (CDU) aus Eicklingen besuchten zirka Bürger der Gemeinde den niedersächsischem Landtag.

11.12.2018