Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Vereine Männergesangverein Wienhausen: positives Resümee
Mehr Vereine Männergesangverein Wienhausen: positives Resümee
15:13 13.02.2019
Der wiedergewählte Vorstand: (von links) Otto Munzel (Schriftführer und Pressewart), Eugen Jost (Chorleiter), Wilfried Alpers (Vorsitzender)und Heiner Beinke (stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart). Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Wienhausen

Mit ein wenig Stolz konnte auf der Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Wienhausen festgestellt werden, dass der gezeigte Korpsgeist in der Vorbereitung und in der Durchführung der beiden Jubiläumsveranstaltungen der entscheidende Beitrag zum Gelingen des Festes war. Auf entsprechende Bitten des Vorstandes waren viele fleißige Helfer aus Wienhausen und Eicklingen zur Stelle, um den Kommersabend und das Freundschaftssingen zu einem Erfolg werden zu lassen, der noch lange nachhallen wird. Besonders der Inhaberfamilie der Firma Alpers ist es zu verdanken, dass die Nutzung des Geländes und der Halle es ermöglichten, mehrere hundert Sänger sowie Gäste aus nah und fern in einer besonderen Atmosphäre aufnehmen zu können.

Mit Herzblut, Begeisterung und Strenge

Der rein körperliche Einsatz war zwar wichtig, aber die Liedvorträge der fast vierzig Jahre bestehenden Chorgemeinschaft Wienhausen/Eicklingen lösten Begeisterung und viel Applaus aus. Die hohe Qualität und Konzentration, mit der die Sänger bei der Sache waren, sind in erster Linie Chorleiter Eugen Jost zuzuschreiben. Mit viel Herzblut, Begeisterung und der notwendigen Strenge hatte er die Sänger langfristig auf diesen Höhepunkt vorbereitet. Viele Proben und das „Nachsitzen“ einzelner Chorstimmen waren notwendig, um das gezeigte Niveau zu erreichen. Viel Lob gab es dazu von den Vertretern des Landes- und Kreischorverbandes.Acht Chöre präsentierten sich beim Freundschaftssingen und ließen das Fest bei einer Kaffeetafel ausklingen.

22 Auftritte im abgelaufenen Jahr

Weitgehend zufrieden zeigte sich der Chorleiter mit den übrigen 22 Auftritten im abgelaufenen Jahr. Immerhin 41 Chorproben fanden statt, deshalb auch der Dank an die Partnerinnen für die häufigen „Beurlaubungen“. Bei der anstehenden Vorstandswahl wurden Wilfried Alpers als Vorsitzender und Otto Munzel als Schriftführer und Pressewart für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Kleine positive Zuwächse gab es bei den aktiven Sängern, was den Vorstand nicht ruhen lässt, weiter munter bei den Männern im Ort zu werben, die zwar bestätigen, dass sie von den Gesangvorträgen begeistert sind, aber den wichtigen Schritt zu einer Probe zu kommen nicht schaffen.

Von Otto Munzel

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des Winser Heimatvereins statt.

13.02.2019

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Offen im Feuerwehrhaus statt.

13.02.2019
Vereine Jahreshauptversammlung - Großen Zulauf bei Kinderfeuerwehr

Kürzlich fand im Dorfgemeinschaftshaus die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hornbostel statt.

11.02.2019