Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt
Mehr Vereine Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt
17:41 04.02.2020
Von links: Uwe Bühler, Wolfgang Lampe, René Rathke von Bursy und Manuel Heß. Quelle: Volkhardt Böhme
Scheuen

Zur Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Scheuen begrüßte der Vorsitzende Manuel Heß insbesondere Hauptkönig Fabian Wussow („Fabian der dachdeckende Säbelgardist“). Schießsportleiter René Rathke von Bursy gab sein Amt ab und erhielt für seinen unermüdlichen Einsatz eine Erinnerungsplakette. Oberschießsportleiter Uwe Bühler und der zweite Schießsportleiter Markus Knoblich zeichneten verdiente Schützenschwestern und Schützenbrüder mit Vereinsmeisternadeln aus. Der Meisterpokal für das Jahr 2019 ging an Wolfgang Lampe.

Heß dankte seinen Vorstandsmitgliedern für die sehr gute Zusammenarbeit. Er gab bekannt, dass 2019 zwei neue Luftgewehre und zwei neue Luftpistolen angeschafft wurden. Auch ein neuer Kühlschrank für Getränke steht im Schützenheim. Heß bedankte sich bei allen für die gute Disziplin während des bei tropischen Temperaturen veranstalteten Schützenfestes 2019. Daher auch das Motto: „Zusammen sind wir stark!“

Jugendleiter Leif Lutschewitz berichtete über zahlreiche Veranstaltungen. Sophie Konsek wurde Landesmeisterin und Leni Bartsch Vizelan desmeisterin mit dem Lichtpunktgewehr. Die Jugendleiter sind stolz auf ihre gesamten Schützen.

Stabführer Jens Manegold dankte allen Spielleuten für ihren tollen Einsatz im vergangenen Jahr. Zur Zeit hat der Spielmannszug 32 Spielleute.

Der Kinderfasching „Scheuen Ahoi“ findet am 9. Februar um 15 Uhr im Schützenheim Scheuen statt, in diesem Jahr bereits zum 42. Mal. Der zweite Kassenprüfer Pierre Franke-Dehn bescheinigte Schatzmeisterin Simone Rebeka Kramer eine einwandfreie Kassenführung und beantragte die Entlastung des Gesamtvorstandes. Diese wurde einstimmig erteilt.

Es folgten die Wahlen: Kathrin von Bursy ist zweite Vorsitzende, Simone-Rebeka Kramer Schatzmeisterin. Kommandeur ist Sebastian Wussow, Stabführer Jens Manegold, Schießsportleiter Björn Kiefert.

Nadine Hoffmann ist stellvertretende Schriftführerin, Annika Wendt stellvertretende Damenleiterin. Corinna Bartsch zweite Jugendleiterin.

Pressewart ist Volkhardt Böhme, Kassenprüfer Fabian Wussow, zweite Kassenprüferin Maike Krüger.

Als Delegierten für zwei Jahre wurden Manuel Heß, Kathrin von Bursy und Sebastian Wussow gewählt; ihre Ersatzleute sind Volkhardt Böhme, Felix Otto und Lothar Köhler.

Die Mitgliedsbeiträge bleiben wie gehabt. Der Haushaltsplan 2020 wurde einstimmig genehmigt.

Am 28. März findet um 10 Uhr ein Großer Arbeitsdienst am und im Schützenheim statt. Informationen liegen im Schützenheim aus. Für das leibliche Wohl ist anschließend gesorgt. Der Vorstand bittet um zahl- reiches Erscheinen.

Das traditionelle Scheuener Schützenfest findet vom 26. bis 28. Juni statt. Der zweite Durchgang des Schießsportvergleichsschießens der Hasselklingvereinigung findet vom 28. September bis 7. Oktober statt (Nachschießtermine 8. und 9. Oktober im Schützenheim Scheuen). Siegerehrung am 30. Oktober umd 19.30 Uhr im Landhotel Helms in Altensalzkoth und für die Jugend am 1. November um 15 Uhr im Schützenheim Scheuen.

Von Volkhardt Böhme

74 Mitglieder fanden sich zur Jahreshauptversammlung des TuS Bröckel im Schützenhaus ein.

04.02.2020

Bei der Ortsfeuerwehr Offen ging es um Wahlen, Beförderungen und Ehrungen.

04.02.2020

Ortsbrandmeister Axel Kernbach informierte bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Großmoor über die Einsätze im abgelaufenen Jahr.

04.02.2020