Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Vereine Familientag der Hermannsburger Reservisten
Mehr Vereine Familientag der Hermannsburger Reservisten
06:31 22.01.2020
Hauptmann d. R. Alexander Quade (links) verlieh dem Hauptgefreiten d. R. Peter Lange (rechts) für seinen stetigen Einsatz die Landesmedaille.In der Mitte Stabsunteroffizier d. R. Hans-Georg Blonn. Quelle: Wilhelm Schmidt
Hermannsburg

Zu einem Familientag mit Ehefrauen und Partnern hatte der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Hermannsburg, Stabsunteroffizier d. R. Hans-Georg Blonn, in das Gasthaus „Im Wiesengrund“ in Weesen eingeladen. 24 Reservisten mit ihren Ehefrauen folgten seiner Einladung. Als besonderen Gast konnte der Leiter der Reservistenkameradschaft vom Landesvorstand der Landesgruppe Niedersachsen den Hauptmann d. R. Alexander Quade aus Buxtehude begrüßen.

Hermannsburger „Winterpatrouille“

Der Jahresrückblick als erster Tagesordnungspunkt war besonders für die anwesenden Frauen sehr interessant. Hier konnten sie erfahren, was ihre Männer an den vielen Wochenenden machen. Schwerpunktmäßig erläuterte der Vorsitzende die Durchführung der Hermannsburger „Winterpatrouille“. In diesem Zusammenhang ging er auch auf die Schwierigkeiten bei der Gestellung von Funktionern und Stationsleitern ein. Die allgemeine Überalterung und fehlender Nachwuchs macht sich auch in der RK Hermannsburg, wie in vielen Vereinen, bemerkbar. Blonns besonderer Dank ging hiernach besonders an die Frauen, ohne deren Verständnis für die Tätigkeit ihrer Männer vieles nicht machbar wäre.

Foto aus Gründertagen und Treueurkunde als Dank

Bei den Kameraden der RK Hermannsburg bedankte er sich für den immerwährenden Einsatzeifer und das Herzblut, welchen sie immer wieder in die Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen der RK und der Kreisgruppe einbringen. Nach dem gemeinsamen Abendessen kam es zur Ehrung verdienter Kameraden. Für treue 15 Jahre Mitgliedschaft erhielt der Obergefreite d. R. Jörg Dittmann eine Urkunde. Seit nunmehr 45 Jahren gehört das Gründungsmitglied der RK Hermannsburg Hauptgefreiter d. R. Wilhelm Schmidt dem Verband der Reservisten an. Schmidt erhielt vom Vorsitzenden ein Foto aus den Gründertagen und die Treueurkunde.

Landesmedaille für Peter Lange

Die Landesmedaille für seinen stetigen Einsatz erhielt der jahrelange Kassenwart Hauptgefreiter d. R. Peter Lange aus den Händen von Hauptmann d. R. Alexander Quade. Die „Bronzene“ Ehrennadel des Verbandes wurde vom Vorsitzenden Blonn an den Obergefreiten d. R. Ulf Neddermeyer und an den Oberfeldwebel d. R. Stefan Peters vergeben. Die „Silberne“ Ehrennadel erhielten der Obergefreite d. R. Werner Schielke, der Hauptgefreite d. R. Jörn Walter und der Stabsgefreite d. R. Jens Wohnsen. Den Jahrespokal im Kleinkaliberschießen sowie den „Wilddiebpokal“ sicherte sich der Stabsunteroffizier d. R. Gerald Kruse.

Von Hans-Georg Blonn

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Hornbostel standen zahlreiche Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

20.01.2020

Vier professionelle Musiker aus dem Raum Hannover besuchten kürzlich das Altenpflegeheim Hogrefe und verzauberten alle Teilnehmer.

20.01.2020

Mit dem traditionellen Neujahrsschießen hat der Schützenverein Ahnsbeck den Schießbetrieb in 2020 eröffnet.

10.01.2020