Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional 260 Kinder schwingen in Wathlingen das Tennis-Racket
Sport Fußball regional 260 Kinder schwingen in Wathlingen das Tennis-Racket
10:55 29.01.2018
Von Oliver Schreiber
Quelle: Oliver Knoblich
Wathlingen

„Alles ist glatt gelaufen. Die Kinder hatten sehr viel Spaß – und das ist letztlich das entscheidende. Aber natürlich kommt man da schon ganz schön ins Schwitzen. Glücklicherweise hatte ich aber tolle Unterstützung durch die Oberschule Wathlingen und Helfern aus dem Tennisverein“, erklärt Dolla.

An zwei Vormittagen zog Dolla mit seinem Organisationsteam um TCW-Jugendwart Waldemar Moor das Turnier durch. Bei dieser Veranstaltung wird allerdings nicht Tennis im herkömmlichen Sinn gespielt. Vielmehr sollen die Grundschüler durch eine Art Vorstufe – dem so genannten „Low-T-Ball“ – spielerisch an die Sportart herangeführt werden. Dabei werden die Kids zwar mit (leichten) Tennisschlägern ausgestattet, gespielt wird aber mit fußballgroßen Gummibällen, die mit dem Racket nicht über ein Netz, sondern unterhalb einer in 70 Zentimetern Höhe angebrachten Latte ins gegnerische Feld bugsiert werden. „Für dieses Spiel benötigt man keine Tennis-Vorkenntnisse“, erläutert Dolla, der am Ende des Turniers je vier Jungen und Mädchen kürte, die sich für das Regionsfinale qualifiziert hatten.

Dolla ist nicht nur Boss der Celler Tennis-Asse, sondern beim TC Wathlingen auch für das Schul- und Kindergartentennis zuständig. „Wir wollen die Kinder für Tennis begeistern und hoffen natürlich, dass sie auch in den Verein eintreten“, sagt Dolla im Hinblick auf sinkende Mitgliederzahlen in vielen Tennisvereinen. Der Kampf um Nachwuchs durch solche Großveranstaltungen ist dabei elementar. Man darf sich nur nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Der Fußball-Landesligist VfL Westercelle hat sein Testspiel gegen MTV Langlingen gewonnen. Mit 1:0 (0:0) bezwang der Landesligist seinen Gegner aus der Kreisliga auf dessen Platz. Der knappe Sieg hat den Schwarz-Gelben einige Mühen abverlangt. Denn die kompakt stehenden Langlinger ließen auf dem kleinen Platz kaum Räume für den Landesligisten.

Michael Ottinger 28.01.2018

Der Rückrundenauftakt beginnt für den MTV Eintracht Celle wie bereits der Saisonstart in der Fußball-Oberliga: mit Verletzungssorgen. Mit Hilger von Elmendorff, Pascal Kubiak, Nils Rogge, Malte Marquardt, Bastian Stech, Valentin von Behr und Tim Runge fallen in der heißen Phase der Vorbereitung sieben Spieler aus.

Oliver Schreiber 28.01.2018

Die Ältesten waren die Besten: Die Celle Allstars um Kais Manai, Fahed Dermech und Eike Mach haben den Charity-Cup gewonnen. Beim Hallenfußballturnier des MTV Eintracht Celle zu Gunsten der CZ-Hilfsaktion "Mitmenschen in Not" triumphierten die Oldies gegen Bezirksligist TuS Eschede.

Oliver Schreiber 28.01.2018