Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Brisantes Kreisliga-Duell in Kreispokal-Qualifikation
Sport Fußball regional Brisantes Kreisliga-Duell in Kreispokal-Qualifikation
16:25 21.07.2016
Celle Stadt

Er hat zwar schon am 10. Juni mit dem Training begonnen, konnte aber selten den gesamten Kader begrüßen. Zudem haben sich mit Daniel Krüger (Knöchelbruch) und Christian Schäfer (Kreuzbandriss) zwei Akteure beim Flotwedel-Cup schwer verletzt und werden lange fehlen. Bröckel hat noch nicht das Level der starken Rückrunde der Vorsaison erreicht, das zeigten die Spiele gegen Eicklingen (2:1) und Langlingen (1:3). Der Gegner aus Eversen hat sich mit dem landesligaerfahrenen Marcel Mundiens verstärkt und wird den Hausherren alles abverlangen.

Die vermeintlich leichteste Aufgabe hat der SV Altencelle, der zu Gast beim zwei Klassen tiefer spielenden SSV Scheuen ist. Trainer Claus Netemeyer erwartet einen robusten und kampfstarken Gegner. „Wie wollen keine Überraschung zulassen“, fordert er. Sein Team wurde sowohl in der Breite als auch in der Qualität verbessert und gilt somit als klarer Favorit. Besonders freut ihn, dass die Neuzugänge einen hohen Anspruch haben und den Erfolg wollen. Der Coach kündigt aber bereits an, bei der Aufstellung keine Rücksicht auf Namen zu nehmen: „Ich werde nach Trainingsleistung aufstellen.“ Die Freundschaftsspiele gegen die Bezirksligisten TuS Celle FC und SV Nienhagen gingen jeweils Remis aus und deuten das Potenzial an.

Zum Lokalderby in Hambühren wird der neu formierte Bezirksliga-Absteiger Südwinsen erwartet. Für Neucoach Oliver Bornemann stellt der Gegner eine große Unbekannte dar. „Wir wissen nicht, was uns zukommt“, sagt er. Trotzdem sieht er seine Elf nach einer starken Vorbereitung gut gerüstet.

Sehr interessant wird auch das Gastspiel des SV Garßen in Wienhausen werden. Nach dem geglückten Klassenerhalt bereitet SVG-Trainer Marcus Hoffmann seine Mannschaft erstmals auf eine neue Saison vor und ist sehr zuversichtlich. Wienhausen zuletzt Dritter der 1. Kreisklasse stellt aber bereits eine hohe Hürde dar. Auch ohne Toptorjäger Rune Lübbers, der zum MTV Eintracht Celle gewechselt ist, will die Turnerschaft sowohl im Pokal als auch in der Meisterschaft wieder Akzente setzen. Ein weiteres Duell zwischen der 1. Kreisklasse und der Kreisliga findet in Meißendorf statt, hier reist die SG Eldingen an. Zudem erwartet der TuS Unterlüß den SSV Südwinsen.

A-Pokal: SV Hambühren – SSV Südwinsen (heute, 19 Uhr), TS Wienhausen – SV Garßen, SSV Scheuen – SV Altencelle, SV Meißendorf – SG Eldingen, TuS Unterlüß – SSV Südwinsen II, TuS Bröckel – TuS Eversen-Sülze (alle Sonntag, 15 Uhr).

B-Pokal: TS Wienhausen II – TSV Wietze II (Sonntag, 13 Uhr), SC Wietzenbruch II – SV Dicle Celle II, SSV Groß Hehlen II – SV Nienhagen II, SG Eicklingen/Langlingen – Inter Celle II, FC Lachendorf – Dynamo Celle, SC Vorwerk III – SV Wohlenrode (alle Sonntag, 15 Uhr).

Von Jens Tjaden