Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional HBG verteidigt Titel bei Schulvergleich
Sport Fußball regional HBG verteidigt Titel bei Schulvergleich
15:12 30.01.2018
Action vor voller Tribüne: HBG (grün) spielt gegen das Team der Oberschule Wathlingen. Quelle: Oliver Knoblich
Celle

HBG II behielt gegen das Kaiserin-Auguste-Viktoria-Gymnasium (KAV) die Oberhand und wurde Dritter. Die erste Mannschaft des HBG gewann mit 2:0 gegen das Ernestinum Gymnasium und heimste, wie schon im Vorjahr, den Turniersieg ein.

Am Vorabend des Turniers sagten mit der Oberschule Flotwedel und der IK Lachendorf zwar noch zwei Teams kurzfristig ab. Die verbliebenen sieben Teilnehmer (OBS Wathlingen, IGS Celle, Gymnasium Ernestinum Celle, Hölty-Gymnasium Celle, KAV Gymnasium Celle und zwei HBG Teams) zeigten aber tollen Fußball. Bei den Spielen der beiden Heimmannschaften war die voll besetzte Halle verständlicherweise besonders laut, mit frenetischen „HaBeGe“-Rufen wurden die jungen Kicker angefeuert. In der Gruppe A setzte sich das KAV souverän vor dem HBG II durch. Gruppe B wurde vom HBG I dominiert, das Ernestinum zog als Zweiter ins Halbfinale.

In den beiden Halbfinalspielen taten sich die Favoriten lange schwer, gingen aber dennoch als Sieger daraus hervor. Im schulinternen Duell siegte das HBG I und das KAV verlor gegen das Ernestinum. Im Finale sorgte die starke HBG-Mannschaft schnell für klare Verhältnisse und durfte später den Siegerpokal in Empfang nehmen.

Die beiden verantwortlichen Lehrer Bert Schmidt und Torsten Vaupel zeigten sich hochzufrieden mit der gesamten Veranstaltung. Die gesamte Organisation lag in den Händen der Schüler, die diese Aufgabe sehr souverän gelöst haben. „Unsere Schüler haben gezeigt, dass sie echte Multitalente sind“, freuten sich die beiden Lehrer. Der Erlös aus dem Catering, das komplett von der Elternschaft gesponsert wurde, fließt dem schuleigenen Kenia-Projekt „Gemeinsam für Bildung“ zu. Schon jetzt freut sich Celles größtes Gymnasium auf eine Neuauflage im nächsten Jahr.

Von Jens Tjaden

Ab sofort wird der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisligist SV Dicle Celle von Hasan Ekinci trainiert. Seit knapp drei Wochen ist der Tabellenletzte der Fußball-Kreisliga bereits im Training, jetzt präsentierte der 1. Vorsitzende des kurdischen Vereins, Celal Carut, einen neuen Übungsleiter. „Wir haben einen Trainer gesucht, der mit Herzblut dabei ist und die Mannschaft wieder zur Geschlossenheit führt“, äußerte sich Carut zur Personalie.

30.01.2018

Udo Dolla bringt so leicht nichts aus der Ruhe. Genau diese Fähigkeit ist auch erforderlich, wenn rund 260 Kinder durch die Sporthalle „wuseln“ – und sich dabei noch an einen Turnierplan halten sollen. Doch der 69-Jährige hat Routine. Bereits zum dritten Mal organisierte der Vorsitzende der Tennisregion Südheide in Kooperation mit dem TC Wathlingen und der Oberschule in seinem Heimatort den Schultennis-Cup.

Oliver Schreiber 29.01.2018

Der Fußball-Landesligist VfL Westercelle hat sein Testspiel gegen MTV Langlingen gewonnen. Mit 1:0 (0:0) bezwang der Landesligist seinen Gegner aus der Kreisliga auf dessen Platz. Der knappe Sieg hat den Schwarz-Gelben einige Mühen abverlangt. Denn die kompakt stehenden Langlinger ließen auf dem kleinen Platz kaum Räume für den Landesligisten.

Michael Ottinger 28.01.2018