Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball regional HBG-Kicker stehen im Bezirksfinale
Sport Fußball regional HBG-Kicker stehen im Bezirksfinale
17:08 16.05.2019
Die HBG-Fußballer der Jahrgänge 2005 und 2006 sind Erfolge gewohnt. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Mit unterschiedlichem Erfolg sind die drei Celler Vertreter vom Kreisgruppenentscheid im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia aus Egestorf (Landkreis Harburg) zurückgekehrt. In der Wertungsklasse (WK) IV (Altersklassen 2007 und 2008) war das Christian-Gymnasium aus Hermannsburg am Start und in der WK III (Altersklassen (2005 und 2006) sowie WK II (2004 und 2003) hatte sich jeweils das Hermann-Billung-Gymnasium für die zweite Runde qualifiziert.

Sehr unglücklich verlief es für die Jungs aus Hermannsburg in der WK IV. Sie starteten sehr hoffnungsvoll mit einem 5:1-Sieg gegen das Luhe-Gymnasium aus Winsen. Im zweiten Duell reichte es dann nur zu einem 3:3 mit der Wilhelm-Röpke-Schule aus Schwarmstedt. Da die Schwarmstedter ihr Spiel gegen Winsen mit 5:0 gewannen, schied Hermannsburg aufgrund des schlechteren Torverhältnisses aus.

Auch in der WK II scheiterte der Celler Vertreter. Nach einer 0:2-Auftaktniederlage mit vielen vergebenen Chancen gegen das Gymnasium Tostedt gelang gegen das Gymnasium Soltau zwar ein 1:0-Sieg, der aber nicht fürs Weiterkommen reichte. Besser erging es der erfolgsverwöhnten Mannschaft des HBG in der WK III, die in den beiden vergangenen Jahren sogar den Sprung ins Bundesfinale geschafft hatte. In zwei starken und hochüberlegen geführten Spielen behielten die Celler mit 2:0 gegen das Gymnasium Soltau und 1:0 im Duell mit dem Gymnasium Neu-Wulmstorf die Oberhand. Damit qualifizierten sich die Billunger als einziges Celler Team für den Bezirksentscheid.

Von Jens Tjaden

Aufstiegsendspiel in Celle: Der MTV Eintracht kann gegen Verfolger TuS Harsefeld die Meisterschaft perfekt machen und in die Oberliga zurückkehren.

Oliver Schreiber 16.05.2019

Aufstieg in die Bezirksliga? Nein danke: Kreisliga-Vizemeister SV Altencelle will keine Relegation spielen. Trainer Claus Netemeyer nennt die Gründe.

Heiko Hartung 15.05.2019

Von der Bank zwischen die Pfosten: Steht die Cellerin Merle Frohms bei der Frauen-WM im Tor der DFB-Elf? Warum die Chancen nicht schlecht stehen.

Heiko Hartung 15.05.2019