Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball regional TuS Unterlüß schöpft neue Hoffnung
Sport Fußball regional TuS Unterlüß schöpft neue Hoffnung
15:25 13.06.2010
Von Christoph Zimmer
Szene des B-Junioren-Fußballspiels zwischen den Bezirksligisten TuS Unterlüß (blaue Trikots) und der JSG Breese-Langendorf, das die Kreisceller mit 2:0 Toren für sich entscheiden konnten. Quelle: Gert Neumann
Anzeige
Unterlüß

UNTERLÜSS. Neue Hoffnung im Abstiegskampf: TuS Unterlüß liegt nach einem 2:0 gegen JSG Breese/Langendorf nur noch sechs Punkte hinter dem retten Ufer in der Fußball-Bezirksliga der B-Junioren zurück. Einen 9:0-Kantersieg feierte der TuS Celle FC bei FJSG Allertal. Niederlagen gab es für den VfL Westercelle (1:2 gegen VfL Suderburg) und die SG Eintracht/ Wietzenbruch Celle (2:6 bei TuS Barendorf).

TuS Unterlüß – JSG Breese/Langendorf 2:0 (0:0)

Anzeige

Sie haben es lange spannend gemacht. Erst in der aufregenden Schlussphase sorgten Philipp Lühning (60.) und Dennis Grosse (72.) für die schließlich verdiente Entscheidung und dafür, dass der Klassenerhalt weiter in greifbarer Nähe ist. „Wir haben um jeden Ball gekämpft und bis zum Schluss an uns geglaubt“, lobte Unterlüß-Coach Andreas Kipper die „konzentrierte Leistung“ seiner Mannschaft.

Tore: 1:0 Lühning (60.), 2:0 Grosse (72.).

FJSG Allertal – TuS Celle FC 0:9 (0:3)

Daniel Wiegand, der Trainer der Gäste, will den Erfolg nicht überbewerten. „Der Gegner war hoffnungslos unterlegen und kein wirklicher Maßstab für uns“, so Wiegand. „Mehr als ein lockeres Trainingsspielchen war es für uns nicht.“ Das wird in drei Tagen ganz anders. Denn dann geht es im Derby gegen den VfL Westercelle.

Tore: 0:1 Brunngräber (17.), 0:2 Bähr (24., FE), 0:3 Jahn (29.), 0:4 Domrich (42.), 0:5, 0:8, 0:9 Sempf (45., 67., 74.), 0:6, 0:7 Lenz (49., 63.).

VfL Westercelle – VfL Suderburg 1:2 (0:0)

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Gastgeber die besseren Möglichkeiten, ließen diese aber ungenutzt. Besser machten es die Gäste, denen zwei Chancen genügten, um für die Entscheidung zu sorgen. Der Anschlusstreffer von Richard Trusch drei Minuten vor dem Ende kam zu spät.

Tore: 0:1 (58.), 0:2 (68.), 1:2 Trusch (77.).

TuS Barendorf –

SG Eintracht/Wietzenbruch

6:2 (3:2)

„Wir sind von der ersten Minute nicht in das Spiel gekommen und haben in allen Mannschaftsteilen eine schlechte Leistung gezeigt“, so die beiden SG-Übungsleiter Detlev und Max Bettinger. In der Tabelle liegt der erste Nichtabstiegsplatz nun schon acht Punkte entfernt. „Wir werden uns in den nächsten Wochen deutlich steigern müssen, um den Klassenerhalt noch zu erreichen.“

Tore: 1:0 (12.), 1:1 Eigentor (23.), 2:1 (24.), 2:2 Grote (35.), 3:2 (38.), 4:2 (47.), 5:2 (54.), 6:2 (67.).

Mit einem Erfolg gegen die JSG Breese schöpfen die Spieler von TuS Unterlüß (in blau) neue Hoffnung im Abstiegskampf. Foto: Neumann

Spieltag Bezirksliga

der B-Junioren