Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional VfL Westercelle verlängert mit Trainerduo
Sport Fußball regional VfL Westercelle verlängert mit Trainerduo
15:47 26.01.2018
Von Heiko Hartung
Da wackelt kein Stuhl: Das Trainer-Duo Axel „Foley“ Güllert (links) - und Heiko Vollmer bleibt den Westerceller Fußballern auch in der kommenden Saison erhalten – egal in welcher Liga. Quelle: Heiko Hartung
Celle

„Wir sind überzeugt, dass Heiko und Axel für uns das beste Trainerteam sind, um die Mannschaft weiter zu entwickeln und unseren besonderen Weg fortzuführen“, bestätigt VfL-Fußballspartenleiter Christopher Menge. Er betont: „Die Verlängerung des Engagements haben wir unabhängig vom Klassenerhalt vereinbart.“ Sprich: Falls der VfL doch noch in akute Abstiegsnöte geraten sollte, sitzen der 48-jährige Güllert und sein zwei Jahre jüngerer Partner in der kommenden Spielzeit trotzdem in ihren kultigen Regiestühlen am Spielfeldrand. Die sind übrigens ein Geschenk ihrer Spieler.

„Wir fühlen uns sauwohl, haben eine Menge Spaß mit den Jungs und freuen uns über das Vertrauen der Verantwortlichen“, sagt Güllert. Ein besonderes Augenmerk liege auf der Integration der Jugendspieler in die 1. Herren. Man habe nicht die finanziellen Mittel anderer Vereine , aber der Zusammenhalt in der Mannschaft reiße vieles raus.

Test in Langlingen: Am Samstag, 14.30 Uhr, bestreitet Westercelle ein Testspiel beim Kreisligisten MTV Langlingen. Das für Sonntag angesetzte Spiel beim Landesligisten TSV Krähenwinkel-Kaltenweide wurde vom Gastgeber aus Termingründen abgesagt.

Eike Mach schmunzelt. „Wir laufen nicht selbst, sondern lassen Ball und Gegner laufen. Demnach muss sich auch niemand Sorgen um unsere Kondition machen“, erklärt der Trainer der „Celle Allstars“ vor dem Auftritt seiner topbesetzten Truppe beim Charity Cup am Samstag um 11 Uhr in der HBG-Halle. Sein Team ist sicherlich das prominenteste beim Hallenfußballturnier des MTV Eintracht Celle, dessen Erlös der CZ-Hilfsaktion „Mitmenschen in Not“ zugute kommt. Aber eben auch das mit Abstand älteste, im Schnitt zählen die elf Protagonisten stolze 39 Lenze. „Ich werde mich vorsichtshalber aber auch noch um eine Physiotherapeutin bemühen, die sich um die Jungs kümmert“, verspricht Mach.

Oliver Schreiber 25.01.2018

Die U11-Förderauswahl hat guten Fußball bei den Vergleichs- und Sichtungsspielen in Buchholz gezeigt.

Michael Ottinger 24.01.2018

Standesgemäß gewonnen: So lautet das knappe Fazit nach dem Sieg des MTV Eintracht Celle im Testspiel gegen TuS Eschede. Mit 6:0 (3:0) besiegte Fußball-Oberligist MTVE souverän den Bezirksligisten aus Eschede auf dem Kunstrasen der Leibniz Universität Hannover. „Das haben die Jungs ganz ordentlich gemacht“, sagt MTVE-Trainer Hilger Wirtz.

Michael Ottinger 21.01.2018