Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Fußball regional Westerceller holen zweiten Heimsieg
Sport Fußball regional Westerceller holen zweiten Heimsieg
16:05 09.09.2018
Ab geht die Post: Westercelles Joachim Pralle treibt den Ball nach vorne. Die Schwarz-Gelben gewannen auch das zweite Heimspiel in der Niedersachsenliga. Quelle: Oliver Knoblich
Westercelle

Die Tore für diesen auch mental wichtigen Heimsieg erzielten Kevin Gerecke (5.), Sabri Bedir (55.), der mit bereits vier Saisontreffern die Torschützenliste der Niedersachsenliga anführt, und kurz vor Schluss der rechtzeitig genesene Dominik Gärtner (77.).

„Alles in allem war es ein verdienter Sieg für uns. Speziell in der zweiten Hälfte haben wir stark gespielt“, sagte Trainer Dennis Hadler. Heeslingen habe in der ersten Halbzeit sogar mehr Spielanteile gehabt, konnte aber wenig Akzente nach vorne setzen, so der VfL-Coach. Beide Mannschaften hätten defensiv einen stabilen Eindruck gemacht. „Insofern hat uns natürlich das frühe Tor sehr geholfen“, meinte Hadler.

Und anders als vergangene Woche ging der VfL nun sicher mit der Führung um. Heeslingen musste nach der Pause mehr riskieren und Westercelle kam zu aussichtsreichen Kontern. Das 2:0 fiel schließlich durch eine Standardsituation. Top-Knipser Sabri Bedir traf nach einer Ecke. In der Folge fand Heeslingen keine Lösungen mehr und Dominik Gärtner setzte den Schlusspunkt für den VfL.

Hadler zeigte sich nach der Partie zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. „Jetzt müssen wir diese Konstanz und Souveränität auch auswärts abrufen. Wichtig ist dafür in erster Linie eine kontrollierte und ruhige Defensive, so wie es heute der Fall war.“

Die nächste Möglichkeit, um das zu beweisen, haben die Westerceller am Samstag, wenn sie beim SV Arminia Hannover gastieren. Dabei steht noch nicht fest, ob der VfL dabei auf Kapitän Eric Schlumbohm zurückgreifen kann, der weiter an Rückenproblemen laboriert. Auch Serhat Yavsan, der sich gegen Heeslingen kurz nach seiner Einwechslung am Fuß verletzte, wird bis auf Weiteres ausfallen.

VfL Westercelle: Ole Weiß, Philipp Jaeger - Marek Schumann, Luc Schilling, Ben Hübner, Claas Ebel - Lukas Bonk, Jan Hoppenstedt, Laurin Kibellus, Kevin Gerecke, Lennart Röhrs, Serhat Yavsan, Daniel Echner, Joachim Pralle - Sabri Bedir, Dominik Gärtner, Niklas Prüße, Maarten Herfurth.

Von Philip Wolf

Fünf Spiele, null Punkte: Nach der 1:3 (1:2)-Niederlage im Derby der Fußball-Bezirksliga beim VfL Westercelle war Eike Mach nachdenklich. "Ich mache mir Gedanken in alle Richtungen", sagte er.

Christopher Menge 09.09.2018

Nach vier Spieltagen führ MTV Eintracht Celle die Tabelle in der Fußball-Landesliga an. Doch deshalb wird die Partie beim TV Meckelfeld keineswegs ein Selbstläufer.

Uwe Meier 07.09.2018

Im CZ-Kreisliga-Spiel der Woche hat TuS Bröckel das Flotwedel-Derby gegen TuS Eicklingen mit 4:1 gewonnen. Es war das vorerst letzte Spiel für Bröckel-Torjäger Lukas Ahammer.

02.09.2018