Menü
Anmelden
Sport Fußball überregional
Drehte mit seinem Tor das Spiel gegen den FC Liverpool: Arsenals Alexandre Lacazette (l). Foto: Glyn Kirk/Nmc Pool/PA Wire/dpa

London (dpa) - Englands neuer Fußballmeister FC Liverpool kann den Punkterekord in der Premier League in dieser Saison nicht mehr knacken.

15.07.2020
Anzeige

Fußball überregional

Was für ein Relegations-Drama. Das Horrorszenario 3. Liga wird beinahe wahr für den «Club». Nach dem 0:2 im Hinspiel hat der FC Ingolstadt bis zur 96. Minute das Fußball-Wunder vor Augen.

11.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ingolstadt (dpa) - Der Fußball-Drittligist FC Ingolstadt kann im Relegations-Rückspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Nürnberg mit Kapitän Stefan Kutschke antreten.

11.07.2020

Union Berlin konkretisiert sein ambitioniertes Vorhaben, durch umfassende Coronatests die neue Saison in einem vollen Stadion zu starten. Die Hürden sind aber hoch. Selbst DFB-Präsident Keller plädiert für mehr Testungen auf den Weg zurück zur Normalität.

11.07.2020

Der 1. FC Nürnberg will die Rettung in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt machen. In der Relegation haben die Franken vor dem Rückspiel eine gute Ausgangslage. Eine bemerkenswerte Statistik könnte dem FC Ingolstadt aber Mut machen.

11.07.2020
Anzeige

Köln (dpa) - Die Vertragsverlängerung von Trainer Markus Gisdol beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wird voraussichtlich in Kürze verkündet.

11.07.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin strebt zum Start der neuen Saison trotz der Coronavirus-Pandemie ein volles Stadion an.

10.07.2020

Die Ansetzungen für das Finalturnier der Champions League stehen fest. Der FC Bayern könnte es im Viertelfinale mit dem FC Barcelona zu tun bekommen, danach würde erneut ein Topclub warten. RB Leipzig trifft auf Liverpool-Schreck Atlético Madrid.

10.07.2020

Werder bleibt sich auch nach einer indiskutablen Saison treu. Anders als von vielen gefordert und vielleicht auch erhofft wird es an der Weser keine neuen Gesichter geben. Zumindest nicht an den führenden Stellen. Der Kader wird sich dagegen gewaltig ändern.

10.07.2020

Die Corona-Pandemie zwang den Profifußball zu einer zweimonatigen Pause - die sich auch in der Saison 2020/21 noch deutlich auswirken wird. Im Rahmenterminkalender gibt es einige Neuerungen. Die Clubs beschäftigt vor allem die Frage zu den Zuschauern.

10.07.2020
Anzeige

Meistgelesen in Fußball überregional