Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball überregional Lewandowski: Karriereende beim FC Bayern «eine Option»
Sport Fußball überregional Lewandowski: Karriereende beim FC Bayern «eine Option»
10:51 31.12.2018
Robert Lewandowski kann sich mittlerweile sogar ein Karriereende beim FC Bayern vorstellen. Foto: Julian Stratenschulte Quelle: Julian Stratenschulte

München (dpa) - Torjäger Robert Lewandowski kann sich nach den Wechsel-Spekulationen im Sommer mittlerweile sogar ein Karriereende beim FC Bayern München vorstellen.

«Für mich ist es definitiv eine Option, bei Bayern meine Karriere zu beenden», sagte der Angreifer vom deutschen Fußball-Rekordmeister der «Sport Bild». «Ein Wechsel ist nicht in meinem Kopf. Ich gebe es zu: Im Sommer waren andere Dinge ein Thema, aber das ist vorbei», ergänzte der 30-Jährige.

«Es ist gut möglich, dass ich noch sehr lange hierbleibe. Ich identifiziere mich voll mit dem FC Bayern», sagte Lewandowski. «Ich spüre, dass ich - seit die ganzen Gerüchte und Probleme vom Tisch sind - mit ganzem Herzen beim FC Bayern bin. Zu 100 Prozent.»

Für den angestrebten Umbruch bei den Münchnern wünscht sich der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft Verstärkungen auf Top-Niveau. Wir brauchen Spieler, die uns wirklich besser machen, die uns nach oben bringen», sagte er. «Ich denke, es hilft uns mehr, wenn ein oder zwei Topspieler kommen, als fünf Leute auf gutem Niveau.»

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hegt keine Ambitionen, als Gegenkandidat von Gianni Infantino im Rennen um das Amt des Chef des Fußball-Weltverbands FIFA anzutreten.

31.12.2018

München (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat das «sehr schwierige Jahr» 2018 für sich abgehakt und will 2019 wieder angreifen.

31.12.2018

Jürgen Klopp darf zuversichtlich in das Gipfeltreffen mit Pep Guardiola und Verfolger Man City gehen. Beim 5:1 über den FC Arsenal rührt ihn sein Team vom FC Liverpool sogar zu Tränen. Bei den Gunners gibt es weiter Rätsel um Mesut Özil.

30.12.2018