Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Fußball überregional «Bild»: Dortmund intensiviert Bemühungen um Klostermann
Sport Fußball überregional «Bild»: Dortmund intensiviert Bemühungen um Klostermann
10:21 11.01.2020
Steht beim BVB offenbar auf der Wunschliste: Leipzig Lukas Klostermann. Foto: Jan Woitas/zb/dpa Quelle: Jan Woitas
Leipzig

Leipzig (dpa) – Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist einem Medienbericht zufolge weiter an einer Verpflichtung von Nationalverteidiger Lukas Klostermann von RB Leipzig interessiert.

Manager Michael Zorc habe die Bemühungen um den 23 Jahre alten Defensivallrounder intensiviert, berichtete die «Bild»-Zeitung (Samstag). Der BVB könnte besonders auf der rechten Außenverteidigerposition Bedarf haben, da unklar ist, ob der von Real Madrid ausgeliehene Achraf Hakimi beim Revierclub bleibt.

Spitzenreiter Leipzig will mit dem gebürtigen Westfalen Klostermann verlängern, der derzeitige Vertrag läuft noch bis Juni 2021. «Wir sind in intensiven Gesprächen und in einem sehr guten Austausch. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir eine Lösung finden», sagte Sportdirektor Markus Krösche am vergangenen Montag. Klostermann war 2014 vom VfL Bochum zu Leipzig gewechselt. Zuletzt war auch über ein Interesse des FC Bayern und des FC Barcelona an ihm berichtet worden, das Interesse der Münchner sei erkaltet, berichtete die «Bild».

Nürnberg (dpa) - Hansi Flick hat seine öffentlich vorgetragene Transfer-Forderung beim FC Bayern München als angemessen verteidigt.

11.01.2020

Das Bayern-Camp in Katar produziert Gewinner und Verlierer. Der Trainer schärft sein Profil - und kopiert Heynckes' Triple-Schritte. Neben Kapitän Neuer punkten auch Müller, Kimmich, Alaba, Davies oder Perisic. Ein Nationalspieler dagegen schiebt richtig Frust.

10.01.2020

Mit Verzögerung ist BVB-Top-Zugang Haaland nun voll da. Die Knieprobleme sind überstanden, der 19 Jahre alte Stürmer will sofort spielen und Tore schießen. Auch wenn die Verantwortlichen noch bremsen, mit den Erwartungen scheint Haaland kein Problem zu haben.

10.01.2020