Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Hockey Gleich mehrere Siege für Celler Hockey-Jugend
Sport Sport regional Hockey Gleich mehrere Siege für Celler Hockey-Jugend
16:35 15.05.2019
Von Audrey-Lynn Struck
Die B-Jugend hat die Niederlage gut überwunden. Dieses Mal gewann das Team vom MTVE. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Nach einer Niederlage in der ersten Partie, ließ sich die B-Jugend dieses Mal nicht die Butter vom Brot nehmen. Während die Celler A-Mädchen knapp gewannen, gingen die B-Mädchen in ihrem ersten Auswärtsspiel als klarer Sieger vom Platz.

B-Jugend erfolgreich nach Niederlage

Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Trotz der vorherigen Niederlage und der frühzeitigen Führung der MJB-Mannschaft des Braunschweiger THC blieb die gemischte Celler B-Jugend im zweiten Spiel der Feldhockeysaison ganz cool. „Unbeeindruckt vom ersten Tor boten die Spieler eine geschlossene Mannschaftsleistung und erhöhten sofort den Druck auf das gegnerische Tor“, sagt Betreuer Felix Ahrendt. Dank einer konsequenten Verteidigung, einem flüssigen Anspiel im Mittelfeld und guten Kombinationen der Stürmer führten die Celler bereits zur Pause mit 4:1.

Zwei Siege für A-Mädchen

Zu Beginn der neuen Feldsaison traten am Samstag gleich beide Celler A Mädchen Teams an. Die A2, bestehend aus B- und A Mädchen, musste sich zu Anfang erst einmal aufeinander abstimmen. Mit Erfolg: Nach einer 0:2 Niederlage im ersten Spiel gegen den Braunschweiger THC, trug bereits im zweiten Spiel das verbesserte Zusammenspiel Früchte. Mit einem 1:0 Erfolg gelang der erste Sieg der Saison.

Am Abend spielte dann die erste A Mädchen Mannschaft gegen die 2. vom DTV Hannover. Die Celler Gäste begannen das Spiel beherzt mit Angriffen in der gegnerischen Hälfte. Nach 15. Minuten gingen die Gäste mit 1:0 in Führung und gingen in die Pause sogar mit einem 2:0. Doch nach der Halbzeit schwanden bereits die Kräfte der Celler. Dank eines vereinten Abwehrverhaltens verhinderten sie ein Unentschieden und gewannen schließlich mit 2:1.

Punktspieltag bei B-Mädchen

Seit gerade einmal vier Wochen trainieren die Celler B-Mädchen vom MTVE in dieser Zusammensetzung, nun fuhren sie bereits einen Sieg ein. Mit top Kondition und guten Spielzügen dominierten sie von Anfang Eintracht Braunschweig. Ihr erstes Auswärtsspiel der Feldsaison gewannen sie klar mit 5:0. Nach nur drei Trainingstagen wollen die B-Mädchen nun kommenden Sonntag, um 11 Uhr auf der heimischen Hockeyanlage die nächsten Gegnerinnen besiegen.

Turniersieg für D-Mädchen

Zwölf Spiele verlangten den achtjährigen Hockeymädchen am Muttertag alles ab. Die Cellerinnen empfingen beim Turnier der D-Mädchen Teams aus Braunschweig und Hannover. Nach einer spannenden Aufholjagd im letzten Spiel gewann der MTV Eintracht das Turnier.

Rang vier für D-Knaben

Beim Heimspieltag der D-Knaben sprang für die noch unerfahrene Celler Truppe nur der vierte Platz raus. Nach vier Trainingseinheiten zeigten die Jungs aber schon gute Ansätze und steigerten sich von Spiel zu Spiel. Auf zwei Niederlagen folgte ein Unentschieden.

Die Hockey-Spielerinnen vom MTV Eintracht Celle verlieren in der Hockey-Oberliga gegen den Bremer HC II mit 1:2.

Audrey-Lynn Struck 15.05.2019

Die Hockeyspieler von MTV Eintracht Celle schauen auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Sowohl die Damen als auch die Herren fuhren Siege ein

Jürgen Poestges 07.05.2019

Die Inlinehockey-Spieler der Dukes Celle mussten zwei Spiele innerhalb von zwei Tagen absolvieren. Auf einen Sieg folgte eine Niederlage.

Oliver Schreiber 01.05.2019