Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport 1:5-Heimniederlage schockt SG Bröckel nicht
Sport Sport regional Lokalsport 1:5-Heimniederlage schockt SG Bröckel nicht
17:30 03.09.2018
Von Christian Link
Lisa Jacobs schirmt gegen Bröckels Imke-Dorothea Wiedenroth den Ball ab. Quelle: David Borghoff
Bröckel

Die Niederlage gegen den Meister bringt die Mannschaft aus der Samtgemeinde Flotwedel nicht aus dem Konzept. „Das Ergebnis ist unserer Meinung nach viel zu hoch ausgefallen, wir waren sehr zufrieden mit unserer Leistung“, sagt Bröckels Trainer Nico Strehl.

Die Gäste aus dem Landkreis Rotenburg waren bereits in der neunten Minute verdient in Führung gegangen. Erst nach 20 Minuten fand Strehls Mannschaft in die Partie. „Ab der 30. Minute hatten wir das Spiel im Griff“, so der Coach. In dieser Phase fiel nicht nur der Ausgleichtreffer von Lena Oelmann zum 1:1 (40. Minute). Die Gastgeberinnen kamen nach der Halbzeit auch zu zwei guten Chancen, um die Partie zu drehen.

Ein aus Sicht der Bröckeler fraglicher Freistoß brachte Anderlingen jedoch die erneute Führung in der 55. Minute. Dem ersten Treffer von Lisa Jacobs folgte nur zwei Minuten später ein zweites Tor der Stürmerin. Trotz des Doppelschlags wehrte sich die Heimmannschaft tapfer gegen die Niederlage. „Bei den letzten beiden Gegentoren hat bei uns dann aber einfach die Kraft gefehlt“, erklärte Strehl.

Auch drei Auswechslungen konnten nicht verhindern, dass die Gäste in der 82. und 87. Minute die Bröckeler Torfrau Johanna Dreger zwei weitere Male überwanden. Mit dem Schlusstreffer zum 1:5 gelang Lisa Jacobs sogar noch ein Dreierpack.

Der Eindruck, den sein Team vor und nach der Halbzeitpause hinterlassen hat, macht Strehl jedoch Mut: „Wenn wir es schaffen, diese Leistung über die Saison zu halten, müssen wir keine Angst um den Abstieg haben.“ Der Trainer hofft am Ende der ersten Landesliga-Saison auf einen Platz im Mittelfeld.

Die Punktejagd soll am kommenden Sonntag beim MTV Barum II beginnen. Der Mitaufsteiger aus dem Landkreis Uelzen hatte gegen Bröckel im Bezirkspokal knapp mit 2:1 gewonnen, jetzt soll die Revanche in der Liga gelingen. Strehl: „Barum und wir kennen uns in- und auswendig. Es ist das siebte Spiel in zwei Jahren.“

Diesmal ist Kondition wichtiger als eine schöne Singstimme: Joey Kelly ist bei der Celler Premiere der Urban Challenge dabei - und will alle Hindernisse überwinden.

Heiko Hartung 31.08.2018

So etwas hatte es in der Vergangenheit noch nicht gegeben. Bei den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen holte sich ein Geschwister-Trio bei den Juniorinnen mit dem Luftgewehr den Meistertitel.

29.08.2018

Bei den Landesmeisterschaften der Ruderer präsentierten sich die Athleten aus Celle stark. Sie holten vier Titel an die Aller.

Uwe Meier 29.08.2018