Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport ASV-Kegler bei deutscher Meisterschaft auf Plätzen drei und vier
Sport Sport regional Lokalsport ASV-Kegler bei deutscher Meisterschaft auf Plätzen drei und vier
12:38 22.07.2011
Waltraut Barsch und Anke Becker Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Anzeige
Faßberg

Erfolg für zwei Sportlerinnen des ASV Faßberg: Bei den deutschen Kegel-Meisterschaften des Deutschen Behindertensportverbandes in Stralsund hat Anke Becker den dritten Platz belegt, Waltraud Barsch wurde Vierte.

Die beiden Mitglieder des Kegelclubs „Erika“ waren frühzeitig angereist, um auf der sehr gepflegten Anlage noch ein Training zu absolvieren. Nach der Startauslosung war Barsch die erste Starterin des ASV Faßberg. Über vier Bahnen mit Gassenzwang und jeweils 25 Würfen waren die Meisterschaften ausgeschrieben.

„Sicher aufspielen, Fehlwürfe vermeiden“, das war das Motto das Trainer Hans-Joachim Becker ausgegeben hatte. Nach gutem Beginn spielte Barsch aus nicht er-sichtlichem Grund eine Kugel in die Rinne. Von da an wirkte die 72-Jährige etwas verunsichert, übernahm aber dennoch mit 685 Holz die Gesamtführung. Doch vier Spielerinnen, darunter die Vorjahreszweite Anke Becker sowie die Titelverteidigerin aus Berlin, standen noch aus.

Als die 63-jährige Becker urplötzlich auch einen „Pudel“ warf, war der Siegtraum ausgeträumt. Jetzt ging es zwischen den beiden Faßbergerinnen um den Platz auf dem Treppchen.

Nach 75 Wurf hatte Becker ein einziges Holz mehr als ihre Vereinskameradin. Nach einem lange ausgeglichenen Kopf-an-Kopf-Wettbewerb schaffte Anke Becker bei den letzten beiden Würfen, was zuvor 23 mal nicht geklappt hatte: Sie warf zweimal die Acht. Jetzt lag Becker mit 686 Holz genau einen Zähler vor Barsch und wurde am Ende Dritte.

Trainer Becker gratulierte seinen „beiden erfolgreichen Mädchen“. „Ob nun Platz drei oder vier bei einer deutschen Meisterschaft, für Anke und Waltraut war das ein Superergebnis“, war der Trainer voll des Lobes für seine Schützlinge.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt