Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Lokalsport Altenceller glänzen am Maschsee
Sport Sport regional Lokalsport Altenceller glänzen am Maschsee
18:22 11.09.2018
Von Christian Link
Jochen Strehlau radelt beim Hannover City Triathlon. Quelle: Jochen Strehlau
Hannover

Strehlau errang bei den Landesmeisterschaften den dritten Platz in seiner Altersklasse, Dix wurde Vizemeisterin.

Mehr als 500 Athleten hatten sich ins 19 Grad warme Wasser des Maschsees gestürzt, um anderthalb Kilometer zu schwimmen. Danach standen bei böigem Wind 38,5 Kilometer Radfahren an, bevor es auf die abschließende 10 Kilometer lange Laufstrecke ging. "Auf dem zweiten Teil der Schwimmstrecke habe ich etwas Orientierungsschwierigkeiten gehabt, aber der Wechsel zum Radfahren hat super geklappt", sagt die 35-jährige Dix, die nach 2:48 Stunden das Ziel erreichte. SVA-Kameradin Vivian Ebeling war auch nur zehn Minuten länger unterwegs.

Strehlau steckten beim Laufen die harten Radkilometer in den Beinen. "Hier hätte ich mir etwas mehr erwartet, aber der Laufsplit war gerade noch okay", sagte der 57-jährige, der den Wettkampf in 2:27 Stunden beendete. Die Altenceller waren selbst von ihrem Erfolg überrascht. Dix: "Es war meine erste Olympische Distanz. Dass ich hier gleich Zweite werde, ist unglaublich."

Die U16-Leichtathleten aus Niedersachsen haben beim Ländervergleichskampf den Sieg davon getragen. Auch Marie und Max Dehning von der LG Celle-Land punkteten für ihr Team.

Christian Link 11.09.2018

Pechsträhne für die Celler Motorradsportler Thorsten Hohnemann und Mario Mantai. Für die beiden ist die Mission Titelverteidigung schon vor dem Saisonfinale in Oschersleben gescheitert.

Christian Link 11.09.2018

Durch das Remis des SV Altencelle im Derby bei MTV Eintracht Celle II ist TuS Eschede nach einem 2:0-Sieg in Bröckel neuer Tabellenführer. Für den VfL Westercelle II wird die Luft langsam dünn.

11.09.2018