Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Lokalsport Die Jüngsten an Sportvereine heranführen
Sport Sport regional Lokalsport Die Jüngsten an Sportvereine heranführen
15:06 13.06.2019
Von Audrey-Lynn Struck
Quelle: David Borghoff (Archiv)
Celle

Auf einer Gymnastikmatte turnen, Fußballspielen oder auf dem Spielplatz einen Parcours zurücklegen: Vor der Kulisse rund um den Spielplatz am Französischen Gartens richtet der Kreissportbund Celle (KSB) zum zweiten Mal in Folge den „Gesundheitssporttag für die Jüngsten“ aus. In insgesamt neun Sportarten können Kinder zwischen drei bis sechs Jahren und ihre Geschwister am Freitag den 14. Juni von 14 bis 17 Uhr hinein schnuppern.

„Diese Zielgruppe hatten wir nicht immer im Blick. Aber wenn wir erst bei den Schulkindern anfangen, geht uns eine Zielgruppe verloren“, sagt Organisatorin Heelje Ahlborn. Dabei würden schon Jüngere nicht mehr wie selbstverständlich draußen toben, sondern immer öfter mit digitalen Medien spielen. Die sportliche Bewegung wird somit zur Nebensache. „Mit der Veranstaltung wollen wir in Zeiten des Mitgliederschwunds zudem den Bezug zu Sportvereinen wieder herstellen“, so Ahlborn.

Wie im vergangenen Jahr haben sich sieben Celler Vereine gefunden, die sich präsentieren und Lust auf Sport machen. Mit dabei sind der MTV Eintracht Celle, HBV 91 Celle, SC Vorwerk, TuS Celle 92, Tennisclub Rot-Weiß Celle, Tanzklub Weiss-Blau Celle und der VfL Westercelle. „Man weiß ja manchmal gar nicht, was für tolle Sportarten für Kinder angeboten werden“, sagt die Organisatorin. Dank der Uhrzeit am Nachmittag hätten nun auch Eltern die Möglichkeit mit Übungsleitern ins Gespräch zu kommen, während sich ihre Kinder austoben.

Ein besonderes Highlight ist das Mini-Sportabzeichen. „Die Kinder werden im Turnen und in Leichtathletik geprüft“, so Ahlborn. Der KSB wird dabei nicht nur vom TuS Celle, sondern auch von einer kompletten Klasse der Albrecht-Thaer-Schule unterstützt. Außerdem wird es einen extra Ernährungsstand geben, der von der Kindertagesstätte St.-Georg-Garten ausgerichtet wird. „Hoffentlich können wir die Zahl von über 100 Kindern in diesem Jahr toppen. Bei dem vorhergesagten guten Wetter ist unsere größte Konkurrenz nur das Schwimmbad“, scherzt Ahlborn.

Nähere Informationen gibt es bei Heelje Ahlborn per E-Mail bess@ksb-celle.de oder Telefon (05141) 933 69 55.

Das Schwimmen beim Ironman 70.3 im Kraichgau war angenehm für die Altenceller Triathleten Jochen Strehlau und Anja Erdmann. Doch dann wurde es hart.

11.06.2019

Von der Tischtennis-Sparte über Volleyball bis hin zu neuen Sandplätzen: Diese Ehrenamtlichen haben den TuS Eicklingen jahrzehntelang geprägt.

Oliver Schreiber 09.06.2019

Bei Jugend trainiert für Olympia im Landesfinale: Die Hölty-Schüler sind auf Sand und im Wasser erfolgreich.

Heiko Hartung 07.06.2019